Ingwer-Schweinefleisch-Pfanne mit Bok Choy

Bok Choy, auch Pak Choi, Senfkohl oder Blätterkohl genannt, spielt in der chinesischen Küche eine wichtige Rolle. Er hat lange helle Blattrippen und tiefgrüne Blätter. Beides schmeckt köstlich und eignet sich als Zutat für Pfannengerichte.


Ingwer-Schweinefleisch-Pfanne mit Bok Choy
Vorbereitungszeit
Kochzeit

Zutaten

Für 4 Portion(en)

Zutaten

  • 3 EL Sherry (oder Reiswein, trocken)
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 TL Sesamöl (dunkel)
  • 1 TL Zucker (hellbraun)
  • 1 TL Pfeffer (schwarz)
  • 1 Schweinelende (ca. 500 Gramm: in 30 Millimeter dünne Scheiben geschnitten)
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 5 Tassen Bok Choy (grob gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)

Ingwer-Schweinefleisch-Pfanne mit Bok Choy Zubereitung

  1. Eineinhalb Esslöffel des Sherrys mit Sojasauce, Maisstärke, Sesamöl, Zucker und Pfeffer in einer mittelgroßen Schüssel verrühren. Das Fleisch hinzugeben. In der Marinade wenden, bis es gut damit überzogen ist. Bei Raumtemperatur 15 Minuten ziehen lassen.
  2. Einen Esslöffel Öl in einer großen beschichteten Pfanne oder einem Wok erhitzen. Den Bok Choy hineingeben. Zwei Minuten lang scharf anbraten. Abdecken. Etwa zwei Minuten lang kochen lassen, bis er zusammenfällt. Bok Choy auf einen Teller geben. Verbleibende Flüssigkeit abgießen.
  3. Den übrigen Esslöffel Öl in die Pfanne geben. Knoblauch zugeben. 15 Sekunden lang anbraten. Die Fleischmischung hinzugeben. Unter laufendem Wenden drei bis vier Minuten garen. Bok Choy und übrigen Sherry hinzufügen. Gut erhitzen. Sofort servieren.

Top

Reader’s Digest Schweiz:
Das Beste aus Reader’s Digest AG
Räffelstrasse 11
8045 Zürich