• Foto: © Alexander Raths / Fotolia.com

    Besser essen

    Hier finden Sie Tipps und Anregungen, wie Sie sich bewußter und gesund ernähren können und mit abwechslungsreichen Speisen ihr Wohlbefinden steigern.

So steigen Sie um auf mediterrane Essgewohnheiten
© iStockphoto.com / AlexRaths
Aus der
aktuellen
Ausgabe

besser-essen Diät & Ernährung

So steigen Sie um auf mediterrane Essgewohnheiten

Damit lässt sich die Gesundheit stärken. Es geht ganz einfach...

Vieles spricht dafür, sich (wenigstens in Teilen) eine mediterrane Ernährungsweise anzueignen, wenn man denn etwas Gutes für seine Gesundheit tun möchte. Schon kleine Veränderungen im täglichen Speiseplan können Ihre Gesundheit auf Dauer stärken.

Tipps für die Umstellung auf eine mediterrane Kost:

  • Essen Sie viel frisches Obst und Gemüse.
  • Bevorzugen Sie Vollkornprodukte bei Brot, Reis undNudeln.
  • Bringen Sie mindestens zweimal pro Woche Fisch auf den Tisch, Geflügel und rotes Fleisch nur einmal.
  • Verzehren Sie Fleisch nur in geringen Mengen. Ersetzen Sie diese Proteinquelle durch Hülsenfrüchte.
  • Verwenden Sie als Brotaufstrich statt Butter besser Olivenöl oder Tahini (Sesampaste).
  • Ungesalzene Nüsse wie Mandeln, Pistazien und Walnüsse sind gute Zwischenmahlzeiten.
  • Verwenden Sie Olivenöl statt Butter zum Kochen.
  • Nehmen Sie Knoblauch zum Würzen. Er enthält viele Vitamine und Mineralstoffe.
  • Ersetzen Sie Salz durch Kräuter und Gewürze.
  • Nehmen Sie Ihre Hauptmahlzeit mittags zu sich und essen Sie abends nur etwas Leichtes.
  • Genießen Sie die unverfälschten Aromen einfacher Speisen. Zusätzliche Raffinesse verleihen Sie ihnen mit gegrillten Kirschtomaten, Kapern oder selbst gemachten
  • Würzpasten wie Pesto oder Oliven-Tapenade.
  • Beschließen Sie Ihre Mahlzeiten mit frischem Obst oder getrockneten Früchten und Nüssen.

 

 


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

besser-essen Diät & Ernährung

Lesen Sie, welche Nahrungsmittel besonders gesundheitsförderlich sind und bei welchen Speisen Sie sich zurückhalten sollten.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

besser-essen Diät & Ernährung

Die mediterrane Ernährung ist per se gesund. Dennoch gibt es einige Zutaten, deren Nutzen besonders hoch ist und die viel zum guten Ruf der Mittelmeerküche ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

besser-essen Diät & Ernährung

Zusatzstoffe sind fester Bestandteil der Konservierung und Verarbeitung von Lebensmitteln. Sie erhöhen die Lebensmittelsicherheit gegenüber früher, ungeachtet ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

qualitätbesser-essen Diät & Ernährung

Essen, um zu überleben, war einst das Ziel. Heute stellt uns die Industrie Nahrung in Hülle und Fülle zur Verfügung, verändert aber oft ihre ursprüngliche Form.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

besser-essen Diät & Ernährung

Sie setzen die Serotoninproduktion im Gehirn in Gang und das wirkt stimmungsaufhellend.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

besser-essen Diät & Ernährung

In Mittelmeer-Ländern treten Herz-Kreislauf-Erkrankungen seltener auf als in Mitteleuropa. Das liegt auch an der reichlichen Verwendung von Olivenöl.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

besser-essen Diät & Ernährung

Obst- und Gemüse-Liebhaber oder Fast Food-Junkie? Vollkorn-Freak oder Weißmehl-Fan? Testen Sie sich selbst...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

qualitätbesser-essen Diät & Ernährung

Das moderne Brot ist ein perfektes Beispiel für ein Grundnahrungsmittel, das im Verlauf seiner Verarbeitung eine Menge seines natürlichen Nährwerts verlieren kann.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

besser-essen Diät & Ernährung

Liegt es wirklich nur an uns allein, vernünftig zu essen und uns ausreichend zu bewegen?

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Shop



Besser essen, lange leben

Ihr praktischer Ratgeber für lebenslang gesunde Ernährung.

Zum Produkt >

Reader's Digest Österreich: Verlag Das Beste Ges.m.b.H. - Landstraßer Hauptstraße 71/2, A-1030 Wien