Grünkohl mit Räucherwurst

Unser Rezept für Grünkohl mit Räucherwürsten – schnell und einfach zubereitet. Ein deftiges Winteressen nicht nur für Grünkohl-Fans.


Grünkohl mit Räucherwurst

Zutaten

Für 4 Person(en)

Zutaten

  • 1 kg Grünkohl (TK)
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Schweineschmalz
  • 1 TL Majoran (getrocknet)
  • 1 TL Pimet (gemahlen)
  • 500 ml Rinderbrühe
  • 500 g Räucherwürste (z.B. Pinkel, Polnische, Mettenden)
  • 2 EL Haferflocken
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Grünkohl mit Räucherwurst Zubereitung

  1. Reichlich Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Den gefrorenen Grünkohl hineingeben und 5 Minuten im sprudelnden Wasser vorgaren.
  2. Währenddessen die Zwiebeln schälen und würfeln. Den Grünkohl durch ein Spitzsieb oder anderes feinmaschiges Sieb abgießen; kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  3. Das Schweineschmalz in dem Topf erhitzen. Die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten und den Grünkohl untermischen. Mit Majoran und Piment würzen.
  4. Die Rinderbrühe dazugießen, aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen. Inzwischen die Räucherwürste mit einer Gabel mehrmals einstechen.
  5. Die Würste zum Grünkohl geben und etwa 10 Minuten mitköcheln; anschließend herausnehmen. Die Haferflocken unter das Gemüse rühren, um es anzudicken. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Top

Reader's Digest Österreich: Verlag Das Beste Ges.m.b.H. - Landstraßer Hauptstraße 71/2, A-1030 Wien