Am 1. Oktober ist Tag des Kaffees
© Deutscher Kaffeeverband/ Bente Stachowske
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Diät & Ernährung

Am 1. Oktober ist Tag des Kaffees -
ein Lieblingsgetränk der Deutschen

Seit 2007 gibt es den Festtag zu Ehren des Lieblingsgetränks der Deutschen. Rund 162 Liter davon trinken sie pro Jahr und pro Kopf – statistisch gesehen.

Autor: Cornelia Krappel

Das ist mehr als von jedem anderen Getränk. Den Staat freut es, denn der Kaffee-Genuss spülte im vergangenen Jahr über eine Milliarde an Steuergeld in die Bundeskasse. 2,19 Euro je Kilogramm Röstkaffee und 4,78 Euro pro Kilo löslichem Kaffee beträgt die Kaffeesteuer in Deutschland derzeit. Zum Vergleich: 2016 konsumierten deutsche Bürger pro Kopf 153 Liter Wasser, 116 Liter Erfrischungsgetränke und 104 Liter Bier.

Die Gründe für den Kaffee-Konsum sind vielseitig. Die meisten Bundesbürger trinken ihn laut einer vom Statistikportal statista veröffentlichten Umfrage aus dem Januar 2017 vor allem wegen des Geschmacks. Zweithäufigster Grund ist der Genuss-Faktor, gefolgt von „zum Wachwerden“ und „aus Gewohnheit“.

Eine repräsentative Studie des Deutschen Kaffeeverbandes, bei der mehr als 10.000 Personen befragt wurden besagt, dass nahezu jeder Bundesbürger Kaffee trinkt – 80 Prozent täglich und drei von fünf Deutschen sogar mehrmals am Tag.

Für 93 Prozent der Befragten ist die frische Zubereitung wesentlich. 76 Prozent assoziieren Kaffee mit dem Genuss aus einer großen Tasse und 70 Prozent sind der Meinung, dass er ohne Zucker getrunken wird.

Nur vier Prozent der mehr als 10.000 Befragten gaben an, selten oder nie Kaffee zu konsumieren.

 

Kleine Kaffee-Kunde

Es gibt ungefähr 60 verschiedene Kaffee-Sorten. Der Kaffee, den man bei uns im Laden kaufen kann, ist hauptsächlich der Arabische Kaffee, der aber in Süd- und Mittelamerika angebaut wird. Zur Ernezeit pflückt man die dunkelroten Früchte ab und röstet die zwei darin enthaltenen Kerne, die Kaffeebohnen. Erst durch den Röstvorgang entwickeln sich die Aroma- und Geschmacksstoffe. Anschließend werden die Bohnen gemahlen und mit heißem Wasser zu einem Getränk aufgegossen.


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

Wie lieben Sie Ihren Kaffee: als Espresso, Cappuccino oder  traditionell als Filterkaffee? Was Sie über die aromatischen Bohnen und ihre Zubereitung wissen ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Medizin-News

Studien zufolge kann Kaffee-Konsum vor der Parkinson-Krankheit schützen. Wie Koffein im Gehirn seine Wirkung entfaltet, ist aktuell Gegenstand der Forschung.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Medizin-News

Wer rund fünf Tassen Kaffee täglich trinkt, schützt sich möglicherweise vor einer Demenz im Alter. Vorsicht jedoch bei hohem Blutdruck!

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Medizin-News

Immer mehr Kinder greifen zu Drinks mit hohem Koffeingehalt. Ärzte und Experten warnen vor zu hohem Konsum.

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader's Digest Österreich: Verlag Das Beste Ges.m.b.H. - Landstraßer Hauptstraße 71/2, A-1030 Wien