Die Qualität von Fisch und Meeresfrüchten richtig einschätzen
© iStockfoto.com / AlexRaths
Aus der
aktuellen
Ausgabe

qualität Diät & Ernährung

Die Qualität von Fisch und Meeresfrüchten richtig einschätzen

Als eiweißreiche Alternativen zu Fleisch haben Fisch und Meeresfrüchte viel zu bieten.

Autor: Reader's Digest Book

Fetter Fisch ist besonders nahrhaft. Ob Wildfang oder Zuchtfisch, beachten Sie die Herkunft. Wilde Arten können überfischt oder kontaminiert sein. Bei Fischzuchten sind die Probleme ähnlich wie bei der Intensivhaltung von Nutzvieh. Wir erklären, worauf Sie achten müssen und wie Sie optimal auswählen.

 

Ein ganzer Fisch verrät eine Menge über seine Frische.

  • Ein frischer Fisch hat klare Augen und leuchtend rote Kiemen. Er sollte muskulös sowie schlank sein und eine feuchte, glänzende Haut haben, also nicht trocken und stumpf aussehen.
  • Bei Filets ist die Frische schwieriger zu beurteilen. Sie sollten appetitlich schimmern; matt aussehende Filets liegen vielleicht schon eine Weile. Filets, die in Wasser liegen, waren womöglich zuvor eingefroren und wurden aufgetaut. Fragen Sie nach. Weißfisch sollten Sie entweder frisch kaufen und sofort zubereiten oder Sie kaufen tiefgefrorenen Fisch und tauen ihn selbst auf. Dann wissen Sie, dass nur kurze Zeit zwischen Auftauen und Essen vergangen ist.
  • Fetter Fisch muss beim Kauf frisch sein, denn er lässt sich nicht gut einfrieren (Lachse und Bachforellen sind eine Ausnahme dieser Regel). Im Idealfall ist der Fisch noch ganz, wenn Sie ihn sehen. So wissen Sie, ob er frisch ist oder nicht. Schauen Sie dann dem Händler zu, wenn er ihn ausnimmt und für Sie pariert. Fetter Fisch wie Makrele und Hering verdirbt schneller als Weißfisch. Er entwickelt dann einen strengen Geruch nach Fischöl, den viele Leute abstoßend finden. Fetter Fisch wird am besten am Kauftag zubereitet und gegessen.

 

Meeresfrüchte

  • Frische Wildgarnelen sind köstlich, aber schwer zu bekommen und teuer. Achten Sie darauf, dass angeblich frische Garnelen nicht aufgetaute Tiefkühlware Tiefkühlgarnelen wurde meist Salz zugesetzt, und sie enthalten viel Wasser, denn sie sind mit Eis überzogen. Wählen Sie Tiefkühlware, bei der das Gewicht nach dem Auftauen angegeben ist, sonst bleibt Ihnen am Ende etwa so viel Wasser wie Garnelen.
  • Auch Jakobsmuscheln kauft man am besten frisch, weil sie viel Wasser enthalten. Wenn sie rundlich weich und wässrig aussehen, wurden sie womöglich in Wasser gelegt, damit sie praller wirken. Nehmen Sie die kleineren Muscheln ohne diese Behandlung. Sie sind eventuell teurer, aber letztlich die bessere Wahl.
  • Bei frischen Miesmuscheln und anderen zweischaligen Tieren müssen die Schalen geschlossen Kaufen Sie niemals Muscheln mit zerdrückter oder gebrochener Schale. Im Durchschnitt muss man bei 1 kg Muscheln nicht mehr als zwei oder drei wegwerfen. Ansonsten sind sie nicht mehr frisch genug.

Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

Diät & Ernährung

Fische und Meeresfrüchte gelten als gesunde Nahrung. Aber was genau landet da auf unseren Tellern?

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Geniale Lösungen Haus & Garten

So bereiten Sie Fisch und Meerestiere geschickt und problemlos zu.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

grillen Diät & Ernährung

Dass Steaks, Würstchen oder Fisch auf dem Grill köstlich garen, ist bekannt. Doch es gibt noch viel mehr Lebensmittel, die gegrillt unglaublich lecker schmecken...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

besser-essen Diät & Ernährung

Viele Untersuchungen zeigen, dass die traditionelle Mittelmeerkost eine lange Lebensdauer fördert. Sie ist reich an Nahrungsmitteln, die von der ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

wellness Beauty

Bereits seit Tausenden von Jahren nehmen die Menschen zur Heilung von Beschwerden ein Bad im extrem salzhaltigen Wasser des Toten Meeres.

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Shop



Besser essen, lange leben

Ihr praktischer Ratgeber für lebenslang gesunde Ernährung.

Zum Produkt >

Reader's Digest Österreich: Verlag Das Beste Ges.m.b.H. - Landstraßer Hauptstraße 71/2, A-1030 Wien