Eine Brausetablette löst sich in Wasser auf.
© istockfoto.com / amriphoto
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Körper & Psyche

ASS gegen Migräne: effektiv und preiswert

Acetylsalicylsäure (ASS) laut US-Ärztezeitung eine gute Alternative gegen Migräne.

Ausgabe: Juni 2020 Autor: Reader's Digest

Laut einem Bericht im American Journal of Medicine kann Acetylsalicylsäure (ASS) eine gute Alternative zu verschreibungspflichtigen Medikamenten gegen Migräne sein. Die bisherigen Erkenntnisse deuten darauf hin, dass die Einnahme einer hohen Dosis (900–1300 Milligramm) eine Migräne-Attacke lindern und eine tägliche niedrige Dosierung (80–320 Milligramm) vor weiteren Attacken schützen kann. ASS ist preiswerter und leichter zugänglich als verschreibungspflichtige Medikamente und für manche Patienten mit weniger Nebenwirkungen verbunden. Eine langfristige Einnahme sollte jedoch in jedem Fall von einem Arzt überwacht werden.


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

Geniale Lösungen Haus & Garten

1897 entwickelte Felix Hoffmann, Chemiker bei der Firma Bayer, die Acetylsalicylsäure. Es ist erstaunlich, was der Wirkstoff - auch im Haushalt - alles kann.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Körper & Psyche

Schmerzmittel oder Nahrungs-Ergänzungs-Mittel enthalten oft Natron.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Medizin-News

Seit mehr als 100 Jahren gilt Aspirin als Wundermittel: zunächst gegen Schmerzen, dann um das Risiko von Herzinfarkt, Bauchspeicheldrüsen- und Dickdarmkrebs zu ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Medizin-News

Schützt eine geringe tägliche Dosis Aspirin tatsächlich vor Herzinfarkt, Schlaganfall und Krebs?

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader's Digest Österreich: Verlag Das Beste Ges.m.b.H. - Landstraßer Hauptstraße 71/2, A-1030 Wien