Nahaufnahme einer Zecke
© istockfoto.com / ErikKarits
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Medizin-News

Lyme-Borreliose – Zecken in Laubhaufen

Sie haben das Laub bereits zusammengeharkt? Wenn Sie den Blätterhaufen nicht direkt beseitigen können, achten Sie darauf, ihn in einer gewissen Entfernung zu Ihrem Haus zu halten.

Ausgabe: November 2020 Autor: Reader's Digest

Eine aktuelle Studie ergab, dass sich Zecken mit Vorliebe in Laubhaufen aufhalten. Forscher zählten im Frühjahr dreimal so viele Zecken in und um diese Haufen wie in laubfreien Arealen, so Dr. Robert Jordan, Co-Autor der Studie und Forscher bei der Monmouth County Division of Mosquito Control in New Jersey, USA. Um das Risiko für Lyme-Borreliose und andere von Zecken übertragene Krankheiten zu verringern, sollte man das Laub in einem wenig genutzten Bereich des Gartens lagern oder direkt entsorgen beziehungsweise abholen lassen.


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

Krabbeltiere Medizin-News

Borrelien sind Bakterien, die in der Regel von Zecken übertragen werden. Nun wurden sie in Stechmücken gefunden.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Medizin-News

Bei frühzeitiger Diagnose und Behandlung von Borreliose ist die Chance groß, schnell und vollständig zu genesen.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Krabbeltiere Körper & Psyche

Im Frühjahr ist Hochsaison für die Zecken. Was Sie über die kleinen Tiere und über Borreliose wissen sollten.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Krabbeltiere Körper & Psyche

Durch Borrelien übertragene Krankheiten werden in Europa zu einem ernsthaften Gesundheitsrisiko...

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader's Digest Österreich: Verlag Das Beste Ges.m.b.H. - Landstraßer Hauptstraße 71/2, A-1030 Wien