Selbstständig leben mit digitaler Unterstützung
© iStockfoto.com / AndreyPopov
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Medizin-News

Selbstständig leben mit digitaler Unterstützung

Zu den meistgeäußerten Wünschen älterer Menschen gehört ein selbstbestimmtes Leben bis ins hohe Alter, im Idealfall in den eigenen vier Wänden.

Autor: Reader's Digest Book

Immer mehr Menschen können sich dazu auch die Unterstützung durch digitale Technologien vorstellen, bzw. nutzen sie bereits. Studie. Die Studie „Digitalisierung für mehr Optionen und Teilhabe im Alter“ des Instituts für Innovation und Technik, durchgeführt im Auftrag der Bertelsmann Stiftung, ergab: Für einen Großteil der Älteren ist das Internet kein Neuland mehr. Fast 70 % der 60- bis 69-Jährigen und 36 % der über 70-Jährigen nutzen das Internet regelmäßig.

Ein Großteil der Senioren kann sich vorstellen, auch im medizinischen Bereich moderne Kommunikationswege wie z. B. eine Videosprechstunde mit dem Hausarzt einzusetzen. Andere gut vorstellbare Hilfsmittel sind intelligente Medikamentenboxen, bei denen sich vorprogrammiert das jeweils richtige Fach öffnet, oder tragbare Geräte, so genannte Wearables, die z. B. in Form von Armbändern Blutdruck- oder Pulsmessungen vornehmen. 80 % aller Bundesbürger halten sogar die Vorstellung, im Alter von einem Pflegeroboter unterstützt zu werden, für eine angenehmere Alternative als die Unterbringung in einem Pflegeheim.

So sinnvoll der Einsatz künstlicher Intelligenz zur Unterstützung im Alter auch sein mag: Ihre Nutzung setzt lebenslanges Lernen voraus. Jedoch steigt die Lernbereitschaft, wenn der Nutzen der digitalen Medien offensichtlich ist und zu Erleichterungen im Alltag und bei der medizinischen Versorgung führt.


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

Job-Börsen für für Rentner, Senioren und Menschen über 50 haben derzeit hohe Konjunktur. Viele Pensionäre wünschen sich eine ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

digitale-Welt Körper & Psyche

Gute Nachrichten aus der Medizin: Ältere Menschen sind heutzutage geistig fitter als noch vor wenigen Jahrzehnten. 

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Körper & Psyche

Die Menschen werden offensichtlich immer älter und bleiben dabei immer gesünder. Dementsprechend ändern sich auch die Ansprüche der Senioren. Sie sind deutlich ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Medizin-News

Wer rund fünf Tassen Kaffee täglich trinkt, schützt sich möglicherweise vor einer Demenz im Alter. Vorsicht jedoch bei hohem Blutdruck!

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Medizin-News

Körperliche Aktivität hält erwiesenermaßen auch das Gehirn fit. Und es gibt bestimmte Sportarten, die besonders gut für unser Gehirn sind...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

Das Rentenalter ist erreicht. Zwei Männer und zwei Frauen erzählen, wie sie die neue Freiheit nutzen

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader's Digest Österreich: Verlag Das Beste Ges.m.b.H. - Landstraßer Hauptstraße 71/2, A-1030 Wien