Aromatherapie: Heuschnupfen
© Floydine/ Fotolia.com
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Natürlich heilen

Aromatherapie: Heuschnupfen

Diese saisonal auftretende, allergische Erkrankung kann die Lebensqualität stark beeinträchtigen.

Autor: DasBeste-Redaktion

Eine Kopf- und Nackenmassage mit folgender Mischung kann lindernd wirken.

  • 2 Tropfen Pfefferminzöl
  • 2 Tropfen Zitronenöl
  • 1 Tropfen Lavendelöl
  • 2 EL Mandelöl

Die Öle gut vermengen. Dann Kopfhaut, Haaransatz, Schläfen und Nacken damit massieren.


 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader's Digest Österreich: Verlag Das Beste Ges.m.b.H. - Landstraßer Hauptstraße 71/2, A-1030 Wien