Ein Mann lockert den Knoten seiner roten Krawatte.
© istockfoto.com / RapidEye
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Witze

Wie man die Predigt verkürzt

Einfach mal die Ärmel hochrollen und die Manschettenknöpfe lösen.

Ausgabe: August 2020 Autor: Reader's Digest

An einem heißen Hochsommertag waren wir zu einer Hochzeit geladen. Bei drückender Hitze saßen wir in einer winzigen Kirche und lauschten der langatmigen Rede des Geistlichen. Um sich etwas Kühlung zu verschaffen, zog mein Mann seine Jacke aus. Dann lockerte er die Krawatte und knöpfte seine Weste auf. Kurz darauf löste er die Manschettenknöpfe des Hemds, um die Ärmel hochzukrempeln. Das bemerkte auch der Pfarrer, der daraufhin seine Ansprache beendete. Beim Verlassen der Kirche meinte eine ältere Dame: „Gut gemacht, junger Mann. Das werde ich kommenden Sonntag in der Kirche auch einmal ausprobieren.“

C. Livingston, Kanada


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

Witze

Mein Sohn ist Pfarrer und schrieb an seiner Predigt für den kommenden Sonntag.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Witze

Im Unterricht an der Grundschule nennen die Schüler uns beim Nachnamen. Vor einiger Zeit unterhielt ich mich in der Pause mit einer Kollegin.

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader's Digest Österreich: Verlag Das Beste Ges.m.b.H. - Landstraßer Hauptstraße 71/2, A-1030 Wien