Das schlägt dem Fass den Boden aus!
© Reader's Digest / Jaqueline-Eva Camoletti
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

Das schlägt dem Fass den Boden aus!

Das ist ungeheuerlich, eine unverschämte Frechheit!

Autor: Reader‘s Digest Book

Wenn es nach diesem Sprichwort geht, ist ein ausgeschlagener Fassboden der Gipfel der Unverschämtheit. Aber warum nur? Für die Herkunft der Wendung gibt es mehrere Erklärungen, die aber alle mit der Braukunst in Verbindung stehen. Möglicherweise entstand die Redensart in Zusammenhang mit der Einführung des Reinheitsgebots in Bayern im Jahre 1516. Die dort herrschenden Wittelsbacher führten für die Brauleute ein strenges Regiment:

Stellte sich heraus, dass jemand beispielsweise statt mit dem vorgeschriebenen Hopfen mit dem althergebrachten Gagel – einem weiteren in der Braukunst häufig verwendeten Kraut – gebraut hatte, wurden die Bierfässer zerstört: Man schlug die Fassböden heraus. Ganz ähnliche Vorfälle wurden aber auch schon 200 Jahre früher dokumentiert, ebenfalls in Bayern. In Nürnberg versuchten Brauer, verdorbenes Bier auf dem Markt zu verkaufen, auch diese Fässer wurden zerstört, was bei den Brauern zur Empörung führte. Eine alternative Erklärung könnte im Brauprozess selber liegen. Demnach konnte ein Fass, dessen Inhalt noch nicht ganz ausgegoren war, durch den Gärungsprozess gesprengt werden. Die ähnliche Redensart „das Fass zum Überlaufen bringen“ spielt übrigens ebenfalls auf solche Gärungsprozesse an.


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, um zum Ziel zu gelangen!

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

Jemand lässt die Katze aus dem Sack: Er lüftet ein gut gehütetes Geheimnis, verrät seine wahren, vorher verborgen gehaltenen Absichten.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

Nein. Die Haarzöpfe können ruhig dranbleiben – es sei denn, man möchte eine modernere Frisur.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

Wenn er kaum ein Problem an sich heranlässt und noch im größten Trubel Gelassenheit übt.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

Wie er hineingekommen ist, bleibt offen, aber der Mann, der Hahn im Korb ist, ist alleine unter Frauen.

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Shop



Deutsche Redewendungen und was dahinter steckt

Haben Sie sich auch schon gefragt, warum man Eulen nach Athen trägt? Oder was passiert, wenn man auf zwei Hochzeiten tanzt? Die Erklärung zur Herkunft dieser Redewendungen und Redensarten finden Sie in diesem wunderbar illustrierten Buch.

 

Das Buch ansehen >

Reader's Digest Österreich: Verlag Das Beste Ges.m.b.H. - Landstraßer Hauptstraße 71/2, A-1030 Wien