Eine junge Frau und ein junger Mann schauen im Fotostudio Fotos am Computer an.
© iStockfoto.com / PeopleImages
Aus der
aktuellen
Ausgabe

digitale-fotos Familie & Leben

Fotos mit tollen Effekten versehen

Bildbearbeitungsprogramme am PC lassen zumeist vor allem Bildverbesserungen zu, daneben gibt es nur eingeschränkt Filter für Spezialeffekte. Hier helfen kleine, einfach zu bedienende Programme, die meistens kostenlos zum Download angeboten werden und mit denen sich tolle Effekte erzielen lassen.

Autor: Reader's Digest Book

Hier vorab einige 1-Klick-Tools:

Vintager: erzeugt Retro-Effekte - http://www.exeone.com/vintager
TiltShiftEasy: Verwandelt Motive in Miniaturlandschaften http://www.tomyo.org/DE/tiltshifteasy.php
Fotor: Schöne Fotokollagen https://www.fotor.com/de/
FotoSketcher: Kunsteffekte - http://fotosketcher.com
PhotoScape: Umfangreicher Fotomanager - https://photoscape.de.softonic.com/

Das brauchen Sie:

  • Desktop oder Notebook
  • Internet-Browser
  • Internetverbindung
  • Gespeicherte Fotos

So geht’s

Schnappschüsse mit Retrofiltern zum auffälligen Hingucker machen:

Fotos im Retro-Stil vergangener Tage sind immer ein Blickfang und machen aus einem eher langweiligen Bild ein kleines Kunstwerk. Ein einfach zu bedienendes Gratis-Programm zur Erzeugung solcher Effekte ist Vintager. Nach dem Öffnen der Software ziehen Sie das Ausgangsbild einfach aus dem Ordner, in dem sich das Foto befindet, auf die linke Seite des Anwendungsfensters. Die schnellsten Resultate erhalten Sie über das Doppelpfeil-Symbol. Mit jedem Klick darauf wählt das Tool zufällig einen Retro-Look samt passendem Rahmen aus.
Im Vorschaubereich rechts unten können Sie einen bevorzugten Retro-Stil direkt auswählen. Über das Ausklappfeld „Rahmentyp“ stehen 30 auffällige Zierrahmen zur Auswahl. Wie Ihre Auswahl auf dem fertigen Bild aussieht, zeigt die Voransicht auf der linken Seite. Zum Abschluss können Sie rechts oben über eine ganze Palette an Schiebereglern noch die Belichtung und die Farbgebung korrigieren und Ihr Schmuckstück schließlich mit "Übernehmen" abspeichern.

 

Fotomotive in Spielzeuglandschaften verwandeln:

Mit dem Tilt-Shift-Effekt sehen Fotos aus, als wären sie in einer Miniaturlandschaft aufgenommen worden. Dazu wird eine gewöhnliche Landschafts- oder Straßenzugaufnahme am PC so bearbeitet, dass lediglich ein kleiner Bereich scharf bleibt und der Rest des Motivs sehr verschwommen wird. Hierdurch entsteht der Eindruck einer Miniaturszene. Mit der Freeware TiltShiftEasy setzen Sie eine gezielte Bereichsweichzeichnung bei Ihren Fotos ein. Hierzu stellt die kleine Software neben horizontalen und vertikalen Schärfelinien auch kreisförmige Unschärfemasken zur Verfügung. Die Kreisweichzeichnung ist zum Beispiel bei Porträts von Nutzen, weil sie die fotografierte Person in den Mittelpunkt des Geschehens rückt.
Über die Schaltflächen auf der rechten Fensterseite setzen Sie den Schärfebereich intuitiv ins Bild. Eine zusätzliche Lichtverstärkung für den Vordergrund verstärkt den Tilt-Shift-Effekt. Eine Farbverstärkung sorgt bei Bedarf für leuchtende Farben, ist aber nicht unbedingt notwendig.

 

Tolle Fotokollagen erstellen:

Eine professionell wirkende Kollage, ob für einen Kalender oder als Ausdruck in einem Rahmen, ist ohne Hilfsmittel kaum ordentlich zu erzeugen. Das kleine Programm Fotor, das gratis ist, hilft dabei. Es besteht aus drei Modulen, eines davon ist der Kollagen-Editor. Beim Anordnen der Bilder haben Sie die Wahl zwischen zahlreichen Vorlagen. Fotor verwendet dabei Ihre gespeicherten Fotos, die Sie mit „Hinzufügen“ in die Ablage am linken Fensterrand ins Programm laden. Nach Auswahl einer Vorlage und wenigen Klicks auf die vorbereiteten Bilder wird daraus eine schöne Kollage. Sie können dabei Randbreite, Abrundung, Farbe und Muster anpassen. Per Klick auf „Freistil“ platzieren Sie die Bilder nach eigenem Belieben. Es macht Spaß, zu sehen, was sich dabei alles entwickelt.

 

Kunst aus Fotos:

Zahlreiche Kunstfilter sind in professionellen Bildbearbeitungs-Programmen enthalten. Haben Sie nicht gerade Photoshop Elements oder ein anderes Programm installiert, können Sie für Aquarell- und Zeichnungseffekte das kleine Programm FotoSketcher einsetzen, das Ihre Fotos in wie handgemalt wirkende Stiftzeichnungen, Cartoons, Aquarelle oder Tuscheskizzen umwandelt. Das Programm enthält über 25 Mal- und Zeicheneffekte. Je nach gewähltem Effekt lassen sich auch die Eigenschaften wie Pinselgröße, Genauigkeit, Farbstärke, Strichlänge, Konturenverstärkung und Helligkeit sowie Kontrast noch anpassen. Um die Ergebnisse der Effekte zu überprüfen, sehen Sie im Bildschirm links das Originalbild und rechts die von FotoSketcher bearbeitete Zeichnung.

 

Fotomanager mit Optimierungsfunktionen:

Das umfangreiche Programm PhotoScape enthält zahlreiche Module, für die man ansonsten einzelne Programme einsetzen müsste. Die kostenlose Software ermöglicht einen schnellen Überblick über die Bildersammlung und stellt Optimierungsmöglichkeiten für ungünstig belichtete Fotos zur Verfügung. Das Zuschneiden, Aufhellen, Abdunkeln, Schärfen oder Weichzeichnen gelingt selbst Einsteigern auf Anhieb.
Als weitere Ausstattung bietet PhotoScape eine Vorschau auf die Fotoordner, eine Druckausgabe und die Wiedergabe von Diashows mit Überblendungen. Zu Fotos lassen sich auch kleine Sprechblasen im Comic-Stil hinzufügen, mit der Kombinierenfunktion lassen sich einzelne Motive nahtlos zu einer Kollage zusammensetzen.

 

 


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

digitale-fotos Familie & Leben

Eine leichte, unkomplizierte Kompaktkamera, eine Bridge-Kamera, eine Systemkamera oder doch lieber ein digitales Spiegelreflex-Modell? Welche Kamera passt zu ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

digitale-fotos Familie & Leben

Die schönsten selbst aufgenommenen Bilder lassen sich wunderbar auch zu Papier bringen. Dabei haben Sie verschiedene Möglichkeiten, sich Ausdrucke zu erstellen ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

digitale-fotos Familie & Leben

Wer ein Smartphone besitzt, hat eine Kamera immer dabei. Zwar genügen die meisten Modelle der unteren Preiskategorie nur bescheidenen Ansprüchen an Fotos, für ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

digitale-fotos Familie & Leben

Auch Tablets haben mittlerweile neben der Frontkamera, die ursprünglich als Kamera für Videotelefonie gedacht war, eine rückseitige Kamera für Fotos und Videos.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

digitale-fotos Familie & Leben

Die Serienbildfunktion an hochwertigen Digitalkameras der Spiegelreflex- und Kompaktklasse bietet gestochen scharfe und perfekt belichtete Bilder.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

digitale-fotos Familie & Leben

Selfies, also schöne Selbstportraits, können Sie jederzeit und überall spontan mit Ihrem Smartphone schießen. Damit das unkompliziert und ohne körperliche ...

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader's Digest Österreich: Verlag Das Beste Ges.m.b.H. - Landstraßer Hauptstraße 71/2, A-1030 Wien