Unentbehrliche Back-Utensilien
© iStockfoto.com / 123object
Aus der
aktuellen
Ausgabe

backen Haus & Garten

Unentbehrliche Back-Utensilien

Auch zum Backen benötigen Sie einige unentbehrliche Küchenwerkzeuge und Geräte. Hier finden Sie eine Liste der wichtigsten Utensilien.

Autor: Reader's Digest Book
  1. Elektrisches Handrührgerät mit Quirlen und Knethaken, das problemlos mehrere Minuten auf höchster Stufe laufen kann.
  2. Rührschüsseln mit rutschfestem Boden
  3. Kochlöffel zum Verrühren von Zutaten, vor allem zur Herstellung weicher Teigmassen. Es gibt Kochlöffel aus Kunststoff oder Holz, mit und ohne Loch. Zum Verrühren von Teig empfiehlt sich ein Kochlöffel mit Loch.
  4. Schneebesen, um z.B. Eier von Hand schaumig aufzuschlagen und mit anderen cremigen zutaten zu Verrühren
  5. Waage, am besten eine Digitalwaage mit einer Tara-Taste, bei der Sie die Backzutaten direkt in die Schüssel geben und abwiegen können.
  6. Teigrolle aus Holz oder Stein zu Ausrollen von Teig
  7. Kleine Teigrolle (Kantenroller) zum Ausrollen von Teig direkt auf de, Blech oder in der Form
  8. Mikroreibe, um die Schale von Zitrusfrüchten damit fein abzureiben
  9. Silikonbackpinsel, um Backformen einzufetten oder Kuchen zu glasieren. Sie lassen sich einfach in der Spülmaschine reinigen
  10. Stielkasserolle zum Erhitzen kleinerer Mengen Butter oder Schokolade
  11. Spritzbeutel zum Verzieren von Gebäck mit steif geschlagener Sahne oder einer Creme. Wer selten zum Spritzbeutel greift, für den bieten sich Einweg-Spritzbeutel an.
  12. Springform mit dem Durchmesser 26 cm
  13. Backblech für flache Kuchen oder das Backen von Plätzchen
  14. Backpapier zum Auslegen des Backbleches oder Dauerbackfolie
  15. Mandelmühle zum Mahlen von Mandeln oder Haselnusskernen
  16. Tortenring um mehrschichtige Torten herzustellen oder wenn ein Boden mit einer Creme gefüllt werden muss. Tortenringe aus Kunststoff und Edelstahl sind variabel einstellbar.
  17. Teigschaber aus Gummi oder Silikon, um Teig oder Cremes aus der Schüssel zu lösen und glatt zu streichen
  18. Kuchengitter zum Abkühlen von Kuchen oder Plätzchen
  19. Einhand- oder Mehlsieb zum Sieben von Mehl oder Speisestärke

Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

backen Haus & Garten

Unsere besten fünf Rezepte: Leckere Sommertorten für heiße Tage, die eisgekühlt noch besser schmecken.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

backen Haus & Garten

Der (fast) gelingsichere Teig ist eine wunderbare Basis für Kuchen aus der Form und schnell gerührt. Man kann ihn nach Herzenslust aromatisieren und z.B. mit ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

backen Haus & Garten

Die kleinen geschichteten und hübsch verzierten Törtchen sind weniger aufwendig in ihrer Herstellung, als Sie möglicherweise denken. Probieren Sie das ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

backen Haus & Garten

Selbst gebackene Kuchen, egal welcher Größe, lasen sich ohne großen Aufwand in wunderschöne Präsente verwandeln. Hier finden Sie Vorschläge, wie selbst aus ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

backen Haus & Garten

Keksböden haben Tradition in der amerikanischen Küche. Doch inzwischen sind die sogenannten Kühlschranktorten mit einem Keks- oder Bröselboden auch bei uns ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

backen Haus & Garten

Mithilfe von Spritzbeutel und Tülle, Sahne und Cremes, Guss, Glasuren und Schokolade, Blätter, Blüten und bunten Zuckerverzierungen lassen sich Kuchen und ...

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader's Digest Österreich: Verlag Das Beste Ges.m.b.H. - Landstraßer Hauptstraße 71/2, A-1030 Wien