Deftige Kürbissuppe mit Speck

Genau das Richtige für kühle Herbstabende! (Book - Leicht und Lecker)

Vorbereitungszeit
Kochzeit

Zutaten

Für 4 Portion(en)

Zutaten

  • 1 El Olivenöl
  • 200 g Zwiebeln (in Scheiben geschnitten)
  • 1 kg Kürbis (geschält, entkernt und gewürfelt )
  • 125 g Speck (geräucherter, durchwachsener, gewürfelt, Fettschwarte entfernt)
  • 1 EL Kreuzkümmel (frisch gehackt)
  • 3 l Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Korianderzweige (frisch zum Garnieren)

Deftige Kürbissuppe mit Speck Zubereitung

  1. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln unter Rühren glasig werden lassen. Deckel schließen und bei geringer Hitze 5–10 Minuten weich garen. Gelegentlich umrühren.
  2. Kürbis, Speck und Kreuzkümmel zufügen, gut umrühren. Bei geschlossenem Deckel 10 Minuten schmoren lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  3. Brühe zugeben und die Suppe aufkochen. Hitze wieder verringern und ohne Deckel 20 Minuten köcheln lassen, bis die Kürbiswürfel weich sind.
  4. Die Suppe mit dem Pürierstab oder in der Küchenmaschine pürieren. Mit den Gewürzen abschmecken und mit Koriander und schwarzem Pfeffer garnieren. Nach Belieben mit knusprigen Brötchen servieren.

Rezept Notizen

Zum Servieren warme und knusprige Brötchen.


Top

Reader’s Digest Schweiz: Das Beste AG - Postfach 8086 Zürich