Ungarisches Gulasch

Gesund und fit – Schlemmen mit der 500-Kalorien-Küche.
Aus unserem Buch “Schmackhafte Rezepte unter 500 Kalorien” mit vielen alltagstauglichen Gerichten aus aller Welt.

Fairly cheap

Ungarisches Gulasch

Ähnliche Rezepte

Vorbereitungszeit

Zutaten

Für 4 Portion(en)

Zutaten

  • 4 große rote Paprikaschoten
  • 4 große Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 800 g emischtes Gulasch (Rind und Schwein; z. B. aus der Schulter)
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 1/2 EL Butter
  • 2 EL edelsüßes Paprikapulver
  • 2 TL rosenscharfes Paprikapulver (nach Belieben)
  • 1 EL Kümmelsamen
  • 1 EL Mehl
  • 250 ml Rinderbrühe, mehr bei Bedarf
  • 500 ml passierte Tomaten
  • 1 TL getrockneter Majoran oder Oregano
  • Majoran- oder Oreganoblättchen zum Garnieren (nach Belieben)

Ungarisches Gulasch Zubereitung

  1. Die Paprikaschoten putzen, waschen und in Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Halbringe schneiden. Den Knoblauch schälen und hacken.
  2. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einem Schmortopf erhitzen. Das Fleisch darin portionsweise rund-herum kräftig anbraten; herausnehmen und beiseitestellen.
  3. Die Butter in den Topf geben und zerlassen. Zwiebelstreifen, Knoblauch und Paprikastücke darin bei schwacher bis mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 2 Minuten dünsten. Paprikapulver und Kümmel hinzufügen und 30 Sekunden mitdünsten. Das Mehl darüberstäuben und 1 Minute unter Rühren anschwitzen.
  4. Die Brühe mit Tomaten und Majoran oder Oregano in den Topf geben und aufkochen lassen. Das Fleisch hinzufügen und alles 1 Stunde 30 Minuten zugedeckt köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist; gelegentlich rühren. Falls nötig, Brühe oder Wasser angießen – das Fleisch muss immer mit Flüssigkeit bedeckt sein. Das Gulasch abschmecken und mit Nudeln oder Kartoffelpüree servieren.

Rezept Notizen

Variante:

Falls Sie Hähnchenschenkel preiswert erstehen können, dann greifen Sie zu und kochen das Gulasch doch einmal damit anstatt mit Rind- und Schweinefleisch.

 

Pro Portion:

450 kcal; 45 g Eiweiß;

11 g Kohlenhydrate; 25 g Fett;

4 g Ballaststoffe


Top

Reader’s Digest Schweiz: Das Beste AG - Postfach 8086 Zürich