Grillfisch mit Zitronenbutter

Gesund und fit – Schlemmen mit der 500-Kalorien-Küche.

Aus unserem Buch “Schmackhafte Rezepte unter 500 Kalorien” mit vielen alltagstauglichen Gerichten aus aller Welt.

Fairly cheap

Grillfisch mit Zitronenbutter
Vorbereitungszeit

Zutaten

Für 4 Portion(en)

Für den Fisch:

  • 4 feste weiße Fischfilets (je 200 g)
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Für die Zitronenbutter:

  • 80 g Butter
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 EL gehackte Petersilie

Grillfisch mit Zitronenbutter Zubereitung

  1. Den Backofengrill vorheizen. Die Fischfilets mit dem Olivenöl bestreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Fischfilets unter dem heißen Grill je nach Dicke 6–8 Minuten gar grillen. Das Fleisch sollte nicht mehr glasig sein und sich leicht mit einer Gabel lösen lassen.
  3. Inzwischen für die Zitronenbutter die Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze zerlassen. Zitronensaft und Petersilie unterrühren und weiter erhitzen, bis die Butter schäumt.
  4. Den Fisch auf vier Tellern anrichten und mit der Zitronenbutter überziehen. Sofort servieren. Dazu passen Kartoffeln und Erbsen.

Rezept Notizen

Pro Portion:

369 kcal; 36 g Eiweiß; 

1 g Kohlenhydrate; 25 g Fett; 

0 g Ballaststoffe


Top

Reader’s Digest Schweiz: Das Beste AG - Postfach 8086 Zürich