Rindfleisch-Brokkoli-Salat

Hier wird mageres Rindfleisch mit antioxidantienreichem Gemüse kombiniert. Je nach Saison und Geschmack können Sie andere Gemüsesorten verwenden, z. B. Zuckererbsen oder Spargel statt Brokkoli.

Aus unserem Buch "Nahrung fürs Gehirn".

Fairly cheap

Rindfleisch-Brokkoli-Salat
Vorbereitungszeit
Kochzeit

Zutaten

Für 4 Portion(en)

Zutaten

  • 300 g Rumpsteak
  • frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • 1 EL Oliven- oder Rapsöl
  • 200 g Brokkoli, in kleinen Röschen
  • 100 g Romana-Salat, gewaschen und klein gezupft
  • 1 Salatgurke, in dünne Scheiben
  • 100 g frische Sojasprossen, geputzt
  • 200 g Kirschtomaten, halbiert
  • 10 g frische Minze
  • 2 EL geröstete Sesamsaat

Dressing

  • einige Tropfen Sesamöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Apfelsaft
  • 1 EL Sojasauce

Rindfleisch-Brokkoli-Salat Zubereitung

  1. Eine Grillpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Das Steak pfeffern, mit dem Öl einreiben und von jeder Seite 3 – 5 Minuten braten, sodass es innen rosa ist. Aus der Pfanne
    heben, abdecken und ruhen lassen, während die restlichen Zutaten verarbeitet werden.
  2. Die Brokkoliröschen in einen Dämpfeinsatz geben und 5 Minuten über kochendem Wasser dämpfen, bis sie gerade weich werden.
  3. Die Salatblätter in einer Servierschale anrichten. Brokkoli, Gurke, Sojasprossen, Tomaten, Minze und die Hälfte der Sesamsaat zugeben.
  4. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und auf dem Salat verteilen.
  5. Für das Dressing alle Zutaten in einer kleinen Schale
    verquirlen.
  6. Das Dressing über den vorbereiteten Salat träufeln und mit der restlichen Sesamsaat bestreuen.

Rezept Notizen

Eisenreiches mageres Rindfleisch ist eine hervorragende Proteinquelle. Alternativ können sie auch Wildbret von Reh oder Hirsch verwenden, das noch magerer ist und mehr Omega-3-Fettsäuren enthält.

Lassen Sie das Fleisch nach dem Braten unbedingt ruhen, damit es schön saftig bleibt. Erst kurz vor dem Servieren schräg zur Faser anschneiden.

Nährwerte pro Portion:
930 kJ, 222 kcal, 22 g Eiweiß, 12 g Fett (3 g gesättigte Fettsäuren), 8 g Kohlenhydrate (5 g Zucker), 4 g Ballaststoffe, 249 mg Natrium


Top

Reader’s Digest Schweiz:
Das Beste aus Reader’s Digest AG
Räffelstrasse 11
8045 Zürich