Schönheitspflege mit ätherischem Öl
© iStockphoto.com / karelnoppe
Aus der
aktuellen
Ausgabe

wellness Beauty

Schönheitspflege mit ätherischem Öl

Aromapräparate heben die Stimmung und regenerieren den Körper. Sie helfen, das Bindegewebe und den Feuchtigkeitshaushalt der Haut zu stabilisieren.

 

Autor: Reader's Digest Book

Honig-Zitrus-Peeling

Dieses Peeling verleiht blasser Haut einen gesunden Glanz. Mandelkleie beugt Pickeln und Mitessern vor, während der Saft und das ätherische Öl der Orange entfettend wirken.

Zutaten: 1 EL Honig, 1 El frisch gepresster Orangensaft, abgeseiht, 3 EL Mandelkleie, Naturjoghurt (fest genug, um eine weiche Paste zu erhalten) und 1 Tropfen Orangenöl

  1. Den Honig bei geringer Hitze zerlassen, dann den Orangensaft einrühren. Vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen.
  2. Die Mandelkleie anrühren und so viel Joghurt hinzufügen, dass eine Paste entsteht. Das Orangenöl hinzugeben und alles gut verrühren.
  3. Das fertige Peeling mit kreisenden Bewegungen auf Gesicht und hals auftragen. Den sensiblen Bereich um Augen und Lippen dabei aussparen. Anschliessend abspülen und trocken tupfen.

 

Pfefferminz-Aftershave

Hamameliswasser desinfiziert Schnittwunden und fördert deren Heilungsprozess. Apfelessig gleicht den hauteigenen PH-Wert aus, die Pfefferminze fördert die Durchblutung.

Zutaten: eine halbe Tasse Pfefferminzblätter (zerdrückt), 1 EL Hamameliswasser, 1 EL Apfelessig, 3 Tropfen Pfefferminzöl

  1. Die Minzblätter in einer Schüssel mit 125 ml kochendem Wasser übergiessen. Abdecken und ziehen lassen
  2. Nach dem Abkühlen das Minzwasser abseihen.
  3. Hamameliswasser, Essig und Öl hinzufügen. In einer Flasche mit Kunststoffverschluss füllen. Vor der Verwendung schütteln. Kühl gelagert wirkt dieses Aftershave besonders belebend.

 

Birnen-Feuchtigkeitsmaske

Diese Maske ist ideal für empfindliche haut. Das Fruchtfleisch der Birne kühlt die Haut und macht sie geschmeidig, während die Crème double die mit nahrhaften Fetten versorgt.

Zutaten: 1 EL geschälte, geriebene Birne, 1 EL Crème double, 5 EL Rosenöl, 2 Tropfen Sandelholzöl, etwas Reismehl

Fruchtfleisch, Crème und Öle in einer Schale verrühren. So viel Reismehl hinzufügen, dass eine geschmeidige Paste entsteht. Die Maske auf Gesicht und Hals verteilen. 10 Minuten einwirken lassen, dann abspülen.

 


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

wellness Natürlich heilen

Hat man ein wenig zu tief ins Glas geschaut, stellt sich am nächsten Tag oft der große Katzenjammer ein. Die folgenden simplen Massagetechniken für Kopf und ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

wellness Familie & Leben

So sollten Sie sich beim Besuch der Sauna verhalten.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

wellness Natürlich heilen

Die Reflexzonentheorie teilt den Körper in zehn Bereiche auf, die sich jeweils in den Füßen widerspiegeln sollen. Mit der Massage bestimmter Punkte am Fuß ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

wellness Natürlich heilen

Bei einer Massage nimmt der Körper die ätherischen Öle über die Haut und durch Einatmen auf.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

wellness Körper & Psyche

In der Badewanne mit Bade-Essenzen entspannen und bei Stress und Anspannung wieder ins Gleichgewicht kommen.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

wellness Beauty

Sauna, und Dampfbad - ein kleiner Luxus, den Sie in Ihren Alltag einbauen und als Wellness-Auszeit genießen können.

 

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader’s Digest Schweiz: Das Beste AG - Postfach 8086 Zürich