Körper


Home / Gesundheit / Körper

Blutdruck- und Herz-Patienten: Finger weg von Brause-Pillen!
© Michael Tieck / Fotolia.com
Aus der
aktuellen
Ausgabe

GesundheitKörper

Blutdruck- und Herz-Patienten: Finger weg von Brause-Pillen!

Schmerzmittel oder Nahrungs-Ergänzungs-Mittel enthalten oft Natron.

Autor: Reader's Digest Book

Schmerzmittel wie Acetylsalicylsäure oder Nahrungs-Ergänzungs-Mittel wie Magnesium und Kalzium werden oft als lösliche und somit schneller wirksame und angenehme Darreichungs-Form angeboten. Das scheint jedoch gerade für Blutdruck und Herz äußerst kontraproduktiv zu sein. Denn nach Untersuchungen von schottischen Wissenschaftlern führt dies bei 1,2 Millionen britischen Patienten zu einer siebenfach erhöhten Rate von Bluthochdruck und einer erhöhten Krankheits-Rate für die Herzkranz-Gefäße von 16 %. Ursache ist das Salz im Natrium-Carbonat, besser bekannt als Natron, das die Präparate sprudeln lässt.

 

Lesen Sie hier: 

Bluthochdruck, die stille Krankheit

Bluthochdruck – entspannte Veggies

Bluthochdruck: Grüner Tee blockt Beta-Blocker


Verwandte Artikel

Aus der
aktuellen
Ausgabe

GesundheitWelt-Herztag

Das ist ein Risikofaktor für die Entstehung von Herzinfarkten, denn der Gerinnungsfaktor des Blutes steigt dabei an...

Aus der
aktuellen
Ausgabe

GesundheitKörper

Fleisch und Wurst sind Pökelware, deshalb gesalzen – und Gift für Bluthochdruck-Patienten.

Aus der
aktuellen
Ausgabe

GesundheitKörper

Der Bluthochdruck, auch „arterielle Hypertonie“ genannt, ist eine der gefährlichsten Erkrankungen überhaupt.

Aus der
aktuellen
Ausgabe

Wer als Tee-Trinker seinen Bluthochdruck mit Beta-Blocker behandelt, sollte seine Tee-Sorten sorgfältig auswählen.

Aus der
aktuellen
Ausgabe

GesundheitWelt-Herztag

Während sich die Ingenieure bemühen, Herzschrittmacher kleiner zu machen, erobert die Kardiokapsel bereits zunehmend die Herzen der Kardiologen.

Aus der
aktuellen
Ausgabe

GesundheitWelt-Herztag

Brustschmerzen und Atemnot können Vorboten eines plötzlichen Herztods sein.

 

Aus der
aktuellen
Ausgabe

GesundheitKörper

Aus der
aktuellen
Ausgabe

GesundheitKörper

Je mehr, desto besser! Das gilt zumindest für Vollkorn-Produkte nach einem Herzinfarkt. Sie scheinen die Lebens-Erwartung erhöhen zu können. 

Aus der
aktuellen
Ausgabe

GesundheitWelt-Herztag

Außer zur Beseitigung von Falten und Krämpfen hat Botulinumtoxin (kurz: Botox) nun Anwendung in der Kardiologie gefunden.

Aus der
aktuellen
Ausgabe

GesundheitNeues

Zu diesem Ergebnis kommen Forscher an der Berliner Charité. An der Studie nahmen 300 Bluthochdruck-Patienten teil.

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader’s Digest Schweiz:
Das Beste aus Reader’s Digest AG
Räffelstrasse 11
8045 Zürich