Zwei Gläaser gefüllt mit Orangensaft stehen zwischen frishen Orangenstücken audf einem Tisch.
© iStockfoto.com / YelenaYemchuk
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Medizin-News

Eingefrorener Orangensaft ist gesünder als frischer

Eine aktuelle Studie hat ergeben, dass frisch gepresster Orangensaft die höchste Konzentration an Carotinoiden (gesundheitsfördernde Pflanzenpigmente) enthält.

Ausgabe: September 2019 Autor: Reader's Digest

Wird der Saft jedoch eingefroren und wieder aufgetaut, können die wertvollen Stoffe vom Körper leichter aufgenommen werden. Carotinoide aus pasteurisiertem Saft sind dagegen schwerer verwertbar.

 


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

fruechte Haus & Garten

Reife Früchte schmecken am besten und haben den höchsten Vitamingehalt. Doch Vitamine sind temperatur- und lichtempfindlich.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Medizin-News

Regelmässiger Verzehr von Orangen kann einer Makuladegeneration vorbeugen, eine der Hauptursachen für altersbedingten Sehverlust.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

fruechte Diät & Ernährung

Studien haben gezeigt, dass Europäer generell nicht genügend Vitamine und Mineralstoffe zu sich nehmen und dies oft nicht wissen. Wir haben für Sie Empfehlungen ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Medizin-News

Dies soll das Risiko für Depressionen senken.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Leserfragen Körper & Psyche

Kann Vitamin D nur gebildet werden, wenn UV-Strahlen auf die blanke Haut treffen oder auch, wenn die Haut mit einem Kleidungsstück bedeckt ist?

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader’s Digest Schweiz: Das Beste AG - Postfach 8086 Zürich