Traumbild vom Wal, der ein Flugzeuge in die Lüfte hebt
© iStockfoto.com / jamesteohart
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Medizin-News

Halluzinationen durch Sehschwäche oder Hörverlust

Der Verlust der Sehkraft oder des Hörvermögens führt dazu, dass das Gehirn weniger Impulse bekommt. Manchmal füllt es diese Lücken mit Halluzinationen von geometrischen Mustern oder Musik aus.

Ausgabe: November 2019 Autor: Reader's Digest

Dieses als Charles-Bonnet-Syndrom (CBS) bekannte Phänomen ist keine psychotische Störung. Die Betroffenen wissen, dass das, was sie sehen oder hören, nicht echt ist. Dieses Syndrom muss von anderen Ursachen für Halluzinationen unterschieden werden, denn im Gegensatz zu psychischen Erkrankungen wie Schizophrenie, spricht CBS nicht auf die Behandlung mit Psychopharmaka an. Die Patienten brauchen vielmehr die Bestätigung, dass ihre Krankheit zwar beunruhigend, aber harmlos ist. Helfen kann eine Gesprächstherapie.


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

Urlaubsziele

Vor neun Jahren kaufte eine Gruppe von Frauen und Männern das historische Hotel Zum Goldenen Hirschen auf dem meistbesuchten Berg der Schweiz. Vom Gastgewerbe ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Urlaubsziele

Die Bodenseeregion gilt als Wiege des europäischen Gartenbaus. Hier gibt es besonders schöne Gärten zu bestaunen.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Quiz

Einmal Milchstraße und zurück - wie gut kennen Sie sich im Weltraum aus?

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

schlaf Familie & Leben

Und wieso können sich einige an ihre Träum erinnern und andere nicht?

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Lachen

Ohne Probleme mit dem Rettungswagen zur Unfallstelle durchdringen - so stellt sich Cartoonist Beck dies vor.

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader’s Digest Schweiz: Das Beste AG - Postfach 8086 Zürich