Eine Seniorin sitzt aif einer Bank im Freien und bestimmt ihren Blutzuckerwert mit einem Messgerät.
© istockfoto.com / PIKSEL
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Medizin-News

Prädiabetes ist auch im Alter gut zu behandeln

Laut neuen Ergebnissen des Karolinska Instituts in Stockholm, Schweden, lässt sich Prädiabetes auch im fortgeschrittenen Alter kontrollieren oder sogar umkehren.

Ausgabe: März 2020 Autor: Reader's Digest

Mehr als 900 an Prädiabetes leidende Senioren wurden zwölf Jahre lang begleitet. Während dieser Zeit entwickelten 13 Prozent von ihnen einen Diabetes, 23 Prozent verstarben (was nicht zwangsläufig mit dem Prädiabetes zusammenhing), und 22 Prozent erlangten normale Blutzuckerwerte. Der Rest verblieb im Prädiabetes-Stadium. „Die Regulierung des Blutdrucks, eine Steigerung der körperlichen Aktivität und die Kontrolle des Körpergewichts konnten dazu beitragen, den Blutzuckerspiegel zu normalisieren“, so Studienleiterin Ying Shang.


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

Lachen

Kommt ein Mann in die Tierhandlung...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Lachen

Zu viel gesundes Müsli hat die Glücksseligkeit herausgezögert.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Lachen

Und was geschah 20 Jahre später?

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Lachen

Warum diese Rosine eine Stirnlampe trägt.

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader’s Digest Schweiz: Das Beste AG - Postfach 8086 Zürich