• Foto: © Westend61 / Fotolia.com

    DIE HOHE KUNST DES GRILLENS

    Das Beste für Rost und Spieß: Alles was auf den Grill paßt von Fleisch bis Gemüse, überraschend schnelle Rezepte, Tipps und Tricks.

Wussten Sie, woher das Wort „Barbecue“ kommt?
© iStockphoto.com / KucherAV
Aus der
aktuellen
Ausgabe

grillen Haus & Garten

Wussten Sie, woher das Wort „Barbecue“ kommt?

Barbecue - das verheißt Grillvergnügen und gute Laune. Doch woher stammt das Wort?

Autor: Reader's Digest Book

Der Name für das berühmte amerikanische Grillvergnügen hat tatsächlich seinen Ursprung in Nordamerika. Jedoch kommt er nicht, wie man erwarten könnte aus der Cowboy-und-Lagerfeuer-Romantik. Es waren stattdessen französische Trapper , die den Begriff prägten, als sie im 17. Jahrhundert Bisons zubereiteten.

Sie grillten die Tiere komplett „vom Bart bis zum Schwanz“, auf französisch „barbe-à-queue“. Daraus wurde das Wort Barbecue.


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

grillen Haus & Garten

Grillen am offenen Grillfeuer sorgt bei Freunden, Familie und Festen für gehobene Stimmung. So vermeiden Sie Unfälle...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

grillen Diät & Ernährung

30-Minuten-schnelle selbstgemachte Spieß-Gerichte frisch vom Grill....

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

grillen Geld & Recht

Das Bruzzeln über offenem Feuer lässt die Herzen höher schlagen. Doch nicht immer und vor allem nicht überall ist das Grillen erlaubt.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

grillen Diät & Ernährung

Dass Steaks, Würstchen oder Fisch auf dem Grill köstlich garen, ist bekannt. Doch es gibt noch viel mehr Lebensmittel, die gegrillt unglaublich lecker schmecken...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

grillen Haus & Garten

Sobald die Abende lau sind, genießen die Menschen eines der größten Vergnügen, die der Sommer zu bieten hat: das Grillen. Wir sagen Ihnen, was Sie dafür brauchen.

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader’s Digest Schweiz: Das Beste AG - Postfach 8086 Zürich