Lachs in der Honigkruste mit weißen Bohnen und Blattspinat

Lachsfilet wird zu einer Delikatesse, wenn es vor dem Braten kurz in einer süß-pikanten Marinade durchzieht. Die perfekte Ergänzung zum aromatischen Fisch sind weiße Bohnenkerne und junger Spinat.

Vorbereitungszeit

Zutaten

Für 4 Portion(en)

Zutaten

  • 1 EL Öl
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 TL Honig (flüssig)
  • 2 TL Senf (körnig)
  • 1 Zitrone (unbehandelt, davon abgeriebene Schale und Saft)
  • 4 Lachsfilets (ohne Haut (je etwa 125g))
  • 2 Dosen weiße Bohnen ((je 400g))
  • 1 Knoblauchzehe (groß, zerdrückt)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Chiliflocken
  • 200 g Blattspinat (jung, abgespült)
  • 12 Cocktailtomaten

Lachs in der Honigkruste mit weißen Bohnen und Blattspinat Zubereitung

  1. Das Öl in einer Schale mit Sojasauce, Honig, Senf und 1EL Zitronensaft zu einer Marinade verrühren. Die Lachsfiletstücke darin wenden.
  2. Die Bohnen in ein Sieb schütten, kalt abspülen und abtropfen lassen. Mit dem Knoblauch, dem Olivenöl, dem restlichen Zitronensaft, der Zitronenschale und den Chiliflocken in einen Topf geben.
  3. Eine Grillpfanne oder eine Pfanne heiß werden lassen. Inzwischen den tropfnassen Spinat in einen Topf geben. Bei starker Hitze im zugedeckten Topf in 1–2 Minuten zusammenfallen lassen, dann in einem Sieb abtropfen lassen. Die Bohnen abgießen und bei schwacher Hitze erwärmen.
  4. Den Lachs in der heißen Pfanne pro Seite 2–3 Minuten braten, bis er rosa und nicht mehr glasig ist. Nach 1–2 Minuten die Cocktailtomaten zugeben.
  5. Die Bohnen mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel grob zerdrücken. Den Spinat untermischen und das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Bohnenmischung auf vier Teller verteilen. Die Lachsfilets darauf anrichten und die Tomaten dazulegen. Sofort servieren. Reichen Sie Brot oder kleine Kartoffeln dazu.

Rezept Notizen

Falls möglich, sollten Sie den Lachs über Nacht im Kühlschrank marinieren und erst am nächsten Tag garen. Statt frischem Spinat können Sie TK-Blattspinat nehmen. Wer mag, kann statt Lachsfilet außerdem auch Makrelenfilet verwenden.


Top

Reader’s Digest Schweiz: Das Beste AG - Postfach 8086 Zürich