Alle Wege führen nach Rom
© Reader's Digest / Jaqueline-Eva Camoletti
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

Alle Wege führen nach Rom

Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, um zum Ziel zu gelangen!

Autor: Reader‘s Digest Book

Die Redensart ist recht alt und wird in allen europäischen Sprachen verwendet. Sie stammt möglicherweise noch aus der Zeit, als Rom Mittelpunkt des römischen Imperiums war, das über ein hervorragendes Strassennetz verfügte. Nach Rom gelangte man also noch vom entferntesten Winkel des Römischen Reiches aus. Dass man auf diesen Wegen zur Not auch rückwärtsgehen würde, sagt eine inzwischen veraltete Redensart aus – nämlich für den Fall, dass eine Aussage nicht der Wahrheit entspricht. Diese Wendung hat sich aber nur in wenigen Regionen erhalten, unter anderem in der Schweiz: „I will hindersige Rom laufe.“

 


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

Dies sagt offensichtlich jemand, der in der spanischen Sprache nicht zu Hause ist, der sie unverständlich findet und der kein Wort versteht.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

Jemand lässt die Katze aus dem Sack: Er lüftet ein gut gehütetes Geheimnis, verrät seine wahren, vorher verborgen gehaltenen Absichten.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

Er bekommt Angst – und manchmal verliert er sogar jede Courage.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

… sucht man meist vergeblich nach einem schwer auffindbaren Gegenstand.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

Jedenfalls nicht wie Latein. Statt dessen weist es Parallelen zum Anglerlatein oder sonstigem Fachchinesisch auf: Auch diese sind vollkommen unverständlich, für ...

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader’s Digest Schweiz: Das Beste AG - Postfach 8086 Zürich