Comicfigur Julius Cäsar, römischer Feldherr und Kaiser
© iStockfoto.com / dedMazay
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

Julius Cäsar hat die Fußgängerzone erfunden

Um die Verkehrssituation in Rom und anderen Städten Italiens zu entspannen, verfügte Cäsar 46 v. Chr., dass Fuhrwerke und Reisewagen nur zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang in die Stadt hineinfahren durften.

Autor: Reader's Digest

Tagsüber sollten die Straßen den Fußgängern vorbehalten bleiben. Wegen des Lärms konnte jetzt allerdings nachts niemand mehr schlafen.


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

Praktische Tipps

Wenn Kältewellen über das Land rollen und man keinen Hund vor die Tür jagen möchte, betätigt sich die Natur als grossartige Baumeisterin.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Haus & Garten

Was tun, wenn Sie ein verletztes Eichhörnchen finden? Hier gibt es Hilfe und Rat.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Garten Haus & Garten

Wer Vögel im Winter füttert, darf sich über eine bunte Piep-Show freuen. Doch wer frisst was?

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader’s Digest Schweiz: Das Beste AG - Postfach 8086 Zürich