Ein aufgeregter männlicher Vogel Strauss breitet die Flügel aus.
© iStockphoto.com / gorsh13
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

Rekorde der Tierwelt - Vögel

Wir stellen die größten, kleinsten, schnellsten oder gefährlichsten Tiere vor.

Autor: Reader's Digest Book

Der grösste Vogel
Der grösste heute lebende Vogel ist der Strauss, ein flugunfähiger afrikanischer Laufvogel. Die Männchen können bis zu 2,7 m hoch und mehr als 150 kg schwer werden, die Weibchen sind etwas kleiner und leichter.

 

Der kleinste Vogel
Die auf Kuba lebende Bienenelfe, ein Kolibri, ist knapp 6 cm lang und wiegt etwa 1,6 g – weniger als ein Zuckerwürfel. Viele Schmetterlinge sind grösser als dieser gefiederte Winzling.

 

Der Vogel mit der grössten Flügel-Spannweite
Der Wanderalbatros, ein Meeresvogel, erreicht Flügelspannweiten von mehr als 3,5 m – damit hält er den Rekord unter den heute lebenden Vogelarten. Bei den Landvögeln sind der afrikanische Marabu und der Andenkondor Spitze: Ihre Flügelspannweite beträgt um die 3 m.

 

Der schnellste Vogel
Im senkrechten Sturzflug kann der Wanderfalke über 300 km/h schnell werden. Damit ist er nicht nur der schnellste Vogel, sondern auch das schnellste Tier der Welt. Im Normalflug erreicht er wahrscheinlich kurzzeitig 100 km/h.

 

Der Vogel mit dem längsten Schnabel
Der Schnabel des australischen Brillenpelikans kann über 45 cm lang sein – damit ist er der grösste in der Vogelwelt. Im Verhältnis zu seinem Körper ist der Schnabel des Schwertschnabelkolibris jedoch noch länger. Sein Schnabel misst etwa 10 cm von der Basis bis zur Spitze, während die gesamte Körperlänge inklusive Schnabel bis zu 24 cm beträgt. Bei manchen Individuen ist der Schnabel sogar länger als der Körper.

 

Vögel mit den längsten Federn
Einige Fasanenartige haben 1,5 m lange Federn. Der Vogel mit den im Verhältnis zur Körpergrösse längsten Federn jedoch ist die Schmalschwanz-Paradieselster, ein Paradiesvogel Papua-Neuguineas. Ihre Schwanzfedern sind mehr als dreimal so lang wie ihr Körper – manchmal über 1 m.

 

Der Tieftaucher
Kaiserpinguine können mindestens 500 m tief tauchen. Dabei hilft ihnen ihre Fähigkeit, mehr als 15 Minuten die Luft anhalten zu können.

 

Der älteste Vogel
Albatrosse leben vermutlich länger als jede andere Vogelart; sie werden weit über 50 Jahre alt. In Gefangenschaft wurden jedoch manche Papageien, besonders Aras, älter als 75 Jahre.

 

Der lauteste Vogel
Zu den besonders laut rufenden Vögeln zählen die hübschen australischen Leierschwänze, der mittelamerikanische Dreilappenkotinga und verschiedene Dommeln, deren dröhnende Rufe bis zu 5 km weit hörbar sind. Der Kakapo, ein seltener, flugunfähiger Papagei Neuseelands, ruft aus einer schalenförmigen Vertiefung heraus, die den Schall verstärkt. So trägt sein Ruf bis zu 7 km weit.

 

Die grössten Eier
Die Eier mancher Kolibris sind nicht einmal 1 cm lang, also nicht grösser als eine Erbse, während Strausseneier bis zu 20 cm lang sein können. Ihr Inhalt entspricht dem von 24 Hühnereiern. Die grössten Vogeleier überhaupt legten die ausgestorbenen Elefantenvögel. Diese riesigen flugunfähigen Vögel lebten einst auf Madagaskar. Ihre Eier waren bis zu 34 cm lang und fassten bis zu 9 l.

 

 

 


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

Wer sagt denn, Wellness sei nur etwas für Menschen?

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

Wir stellen die schnellsten, grössten, kleinsten, ältesten Reptilien und Amphibien vor.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

Tiere gibt es in vielen Formen und Größen, vom mikroskopisch kleinen Bärtierchen bis hin zum riesigen Blauwal.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Krabbeltiere Familie & Leben

Besonders unter den Insekten gibt es viele Rekordhalter der Tierwelt. Wussten Sie, dass es einen Tausendfüssler gibt, der 750 Beinchen hat?

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

In den Weltmeeren leben wahre Giganten und manche der hübschen Meeresbewohner sind extrem giftig.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

digitale-fotos Familie & Leben

Sitzt das Fell, glänzen die Federn, sind alle auf dem Bild? Tiere vor und hinter der Kamera.

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader’s Digest Schweiz: Das Beste AG - Postfach 8086 Zürich