In einem verschneiten Garten stehen Pflanzen, verpackt in Zweige und Bastmatten gegen den Frost.
© istockfoto.com / ThamKC
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Garten Haus & Garten

So überleben Gartenpflanzen den Winter

Nicht alle empfindlichen Pflanzen können ins Winterquartier gebracht werden. Es gibt zum Glück einfache und preiswerte Winterschutzmaßnahmen, um sie auch draußen zu schützen – vorausgesetzt, man kümmert sich rechtzeitig darum.

Autor: Reader‘s Digest Book

Wickeln Sie hohe Pflanzen von Spätherbst bis Frühling locker in Gartenvlies ein. Bei vielen Pflanzen (zB. beim Mammutblatt) können die meisten Blätter abgeschnitten und das  Herz der Pflanze in Laub und Stroh gepackt und mit Vlies umwickelt werden. Denselben Zweck erfüllt ein grosser, mit Stroh gefüllter Maschendrahtkäfig.
Empfindliche Pflanzen, die oberirdisch absterben, werden mit Stroh, trockenen Blättern oder Farnwedeln abgedeckt und mit Drahtgittern gesichert. Das Mulchmaterial darf nur locker geschichtet sein und auf keinen Fall mit Plastikfolie abgedeckt werden, sonst fault es. Wildtiere schätzen das Laub ebenfalls als Winterquartier. Dahlien, Blumenrohr, Begonien und Gladiolen vertragen hingegen keinen Frost, sie müssen ausgegraben werden


Warum ist Frost so gefährlich?

Einfrierende Pflanzenzellen dehnen sich aus und zerplatzen. Der Verlust des Zellsaftes lässt die Blätter welken. Zarte Pflanzenteile sind besonders gefährdet.Pflanzen aus kalten Klimazonen haben ein natürliches Frostschutzsystem, das Zellschäden vermeidet. Sie erholen sich nach dem Frost wieder, während empfindliche irreversibel geschädigt sind.

 


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

Garten Haus & Garten

Wenn Sie die Pflegemaßnahmen regelmäßig und zur richtigen Zeit durchführen, werden Sie mit einem perfekten Rasen belohnt. Auch im Herbst fallen Arbeiten an, ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Garten Haus & Garten

Es ist nicht schwierig, Ast- und Heckenscheren in Bestform zu halten.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Garten Haus & Garten

Das Umgraben im Herbst verbessert die Bodenstruktur. Auch tonhaltige Böden lassen sich dann leichter bearbeiten und bieten günstigere Wachstumsbedingungen.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Garten Haus & Garten

Die meisten Topf- und Kübel­pflanzen sind nicht winterhart und müssen den Winter drinnen verbringen. So bringen Sie Ihre Pflanzen gut durch die kalte Jahreszeit.

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader’s Digest Schweiz: Das Beste AG - Postfach 8086 Zürich