• Foto: © iStockphoto.com / Daddy1971

    Schlank und fit ins neue Jahr

    Gesund abnehmen: Wie Sie schon mit kleinen Veränderungen dauerhaft Ihr Gewicht reduzieren können.

Einfacher abnehmen: Die wichtigsten Regeln
© Elnur / Fotolia.com
Aus der
aktuellen
Ausgabe

abnehmen Diät & Ernährung

Einfacher abnehmen: Die wichtigsten Regeln

Wer diese fünf Regeln beachtet, hat gute Chancen, abzunehmen und dauerhaft sein Gewicht zu halten.

Ausgabe: August 2016 Autor: Readers Digest

1.) Fasten:
Versuchen Sie täglich, eine Fastenpause von zwölf Stunden einzuhalten. Idealerweise nach dem Abendessen um 18 Uhr bis morgens um sechs Uhr

 

2.) Essen Sie richtig:
Eine israelische Studie von 2013 unterteilte übergewichtige Frauen in zwei Gruppen die beide gleich viele Kalorien zu sich nahmen. Die eine bekam ein großes Frühstück, ein normal großes Mittagessen und ein kleines Abendessen. Die zweite Gruppe aß morgens wenig, mittags normal und abends viel. Die Frauen der ersten Gruppe nahmen mehr ab, zudem verbesserte sich ihr Stoffwechsel.

3.) Keine späten Snacks:
Eine Studie von 2015 zeigte, dass der Blutzuckerspiegel um 17 Prozent höher lag, wenn man abends speiste, im Vergleich zu morgens. Weitere Studien belegten, dass Teilnehmer in den ersten beiden Stunden nur halb so viele Kalorien verbrannten, wenn sie abends aßen anstatt morgens.


4.) Trinken Sie Wasser:
Verzichten Sie während der zwölfstündigen Fastenpause auf alle Getränke außer Wasser.


5.) Ihr Tagesrhythmus zählt:
Essen Sie als Frühaufsteher abends um 18 Uhr und fasten bis sechs Uhr oder später, Nachteulen essen erst um 21 Uhr zu Abend und fasten bis mindestens um neun Uhr morgens.

 

 


 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart