Sommerliche Gemüsesuppe mit Pesto

Duftendes Basilikumpesto verleiht dieser abgespeckten Version einer klassischen französischen Suppe ein sommerliches Flair. Aromatisches Gemüse sorgt für Geschmack und hält den Fettgehalt in Grenzen. Eine wundervolle Art, gesundes Gemüse zu genießen!

Vorbereitungszeit
Kochzeit

Zutaten

Für 4 Person(en)

Zutaten

  • 500 g Pflaumentomaten
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 1 Karotte (gehackt)
  • 1 Stange Sellerie (in Scheiben)
  • 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 1 Speisekürbis (mittelgroßer, gelb, in Scheiben)
  • 1 Zucchini (mittelgroß, in Scheiben)
  • 1 Dose Hühnerbrühe (410 ml natriumreduziert)
  • 1 Dose Gemüsebrühe (410 ml natriumreduziert)
  • 250 g Basilikumblätter (frisch)
  • 37 ml Pesto (bereits fertiges)

Sommerliche Gemüsesuppe mit Pesto Zubereitung

  1. Tomaten schälen, entsamen und hacken.
  2. Einen großen Topf mit Antihaft-Kochspray aussprühen und bei mittlerer Hitze aufs Feuer setzen. Zwiebeln, Karotte, Sellerie und Knoblauch circa 5 Minuten lang weich dünsten. Tomaten, Kürbis und Zucchini zugeben. Etwa 8 Minuten lang weich dünsten. Hühner- und Gemüsebrühe einrühren und zum Kochen bringen. Herunterschalten und offen etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis sich die Aromen gut vermischt haben.
  3. Basilikum und Pesto in die Küchenmaschine geben und ein- und ausschalten, bis das Basilikum gehackt ist. Auf Dauerbetrieb schalten, bis das Pesto dick und cremig ist.
  4. Suppe in Schüsseln füllen und Pesto darauf geben.

Top

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart