Frikassee aus jungem Gemüse

Ein Hochgenuss für Liebhaber von feinem Gemüse: Frikassee aus jungem Gemüse mit Sauce Béchamel wird mit Käse bestreut und im Ofen goldbraun überbacken.

Vorbereitungszeit
Kochzeit

Zutaten

Für 1 Portion(en)

Zutaten

  • 750 g Gemüse (gemisch und jung ()
  • 1 El Wermut (trocken)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Stängel Petersilie (frisch)
  • 1 Stängel Thymian (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer (schwarz)
  • 25 g Parmesan (gerieben)
  • 2 El Vollkornbrösel
  • 50 g Pflanzencreme (Diät (71 %) )
  • 3 El Weißmehl
  • 150 ml Milch (fettarm)
  • 3 EL Sauerrahm
  • 2 El Petersilie (oder frischer Majoran für die Béchamelsauce)

Frikassee aus jungem Gemüse Zubereitung

  1. Das Gemüse putzen und vorbereiten: Brokkoli und Blumenkohl in kleine Röschen teilen, von Möhren und Zucchini Spitzen und Enden abschneiden, Fenchel fein hacken, Lauch in dicke Ringe schneiden, Pilze in Scheiben schneiden, Zwiebeln und Paprikaschoten vierteln.
  2. 600 ml Wasser in einen großen Topf geben, Wermut, Lorbeerblatt, Petersilienstängel, Thymian, Salz und Pfeffer zufügen und aufkochen. Das Gemüse zugeben, Temperatur herunterschalten und alles 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Das Gemüse mit einem Schaumlöffel aus der Brühe heben, in eine flache feuerfeste Form geben und warm stellen.
  4. Die Kräuter aus der Brühe entfernen und diese zum Kochen bringen. Ohne Deckel etwa 10 Minuten sprudelnd kochen, bis sie auf die Hälfte reduziert ist. Den Grill auf mittlerer Stufe vorheizen.
  5. Für die Béchamelsauce die Pflanzencreme in einem großen Topf schmelzen und das Mehl einrühren. 1–2 Sekunden anschwitzen, dann langsam die Gemüsebrühe einrühren, Milch zufügen und nochmals umrühren. Zum Kochen bringen, Temperatur herunterschalten und 3 Minuten auf kleiner Hitze köcheln lassen. Von der Kochstelle nehmen, den Sauerrahm und die gehackten Kräuter einrühren und nach Belieben abschmecken.
  6. Die Sauce über das Gemüse gießen und Käse und Vollkornbrösel darüber streuen. 2–3 Minuten grillen, bis der Käse leicht gebräunt ist, dann servieren.

Rezept Notizen

Ganz zart schmeckt dieses Gemüse in feiner Kräuter-Béchamelsauce, das als Krönung eine knusprige Käsekruste erhält. Servieren Sie es zu Tagliatelle oder neuen Kartoffeln.


Top

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart