Pilzsuppe mit Wintergemüse

Der besondere Genuss – klassisches Gemüse mit exotischen Pilzen.


Pilzsuppe mit Wintergemüse

Ähnliche Rezepte

Zutaten

Für 4 Person(en)

Zutaten

  • 15 g Shiitakepilze (getrocknet)
  • 350 ml Wasser (kochend)
  • 2 El Olivenöl
  • 1 Zwiebel (groß, fein gewürfelt)
  • 1 Möhren (in feine Scheiben geschnitten)
  • 1 Pastinake (etwa 230 g, in feine Scheiben geschnitten)
  • 1 Grünkohl (etwa 700 g, klein geschnitten)
  • 5 El Dill (frisch gehackt)
  • 80 ml Tomatenmark
  • 60 ml Rotweinessig
  • 3 TL Salz
  • 700 ml Wasser
  • 1 Dose weiße Bohnen (etwa 250 g,abgetropft )

Pilzsuppe mit Wintergemüse Zubereitung

  1. Pilze in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen, 20 Minuten stehen lassen. Die weichen Pilze aus der Flüssigkeit nehmen, die durch ein feinmaschiges Sieb gegossen und beiseite gestellt wird. Pilzstiele entfernen und die Pilze grob zerkleinern.
  2. Das Öl auf mittlerer Stufe in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch zufügen und etwa 5 Minuten dünsten lassen, bis die Zwiebelstücke goldgelb sind. Möhren- und Pastinakenscheiben zugeben und etwa 5 Minuten mitdünsten, bis die Möhren weich, aber noch bissfest sind.
  3. Den Grünkohl unterrühren. Bei geschlossenem Deckel etwa 5 Minuten dünsten lassen, bis der Kohl anfängt, weich zu werden. Pilze und Pilzflüssigkeit, Dill, Tomatenmark, Rotweinessig, Salz und 700 ml Wasser zufügen und aufkochen lassen. Die Hitze verringern und bei geschlossenem Deckel etwa 25 Minuten köcheln lassen. 10 Minuten vor Ende der Kochzeit die weißen Bohnen zugeben.

Top

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart