Salat mit Spargel und Erdbeeren

Frischer Salat mit Produkten aus der Saison.

Zutaten

Für 1 Portion(en)

Zutaten

  • 1 Kopf grüner Salat (z. B. Frisée)
  • 350 g Erdbeeren
  • 200 g Spargel (weiß, dünne Stangen)
  • 3 EL Balsamico-Essig (weiß)
  • Salz
  • 1 TL Limettenschale (abgerieben)
  • Pfeffer (frisch gemahlen, bunt)
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • Zucker (oder Honig)
  • 2 El Pistazien (gehackt)

Salat mit Spargel und Erdbeeren Zubereitung

  1. Vom Kopfsalat die Blätter ablösen, waschen, trocken schleudern und nach Belieben zerkleinern. Den Blattsalat in eine große Salatschüssel füllen.
  2. Die Erdbeeren kurz waschen, abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Stiele entfernen. Die Erdbeeren vierteln und zum Salat geben.
  3. Den Spargel nur an den Köpfen waschen, die Stangen von den Köpfen zum unteren Ende hin schälen und schräg in kurze Stücke schneiden. Die Spargelstücke zu Salat und Erdbeeren in die Schüssel geben.
  4. Den Balsamico-Essig mit 2–3 Prisen Salz, der Limettenschale und etwas Pfeffer verrühren. Das Öl darunterschlagen. Die Vinaigrette mit Zucker oder Honig abschmecken und unter den Salat heben. Den Salat auf Portionsteller verteilen, mit den gehackten Pistazien bestreuen und sofort servieren.

Rezept Notizen

Die Salatportionen vor dem Servieren mit Balsamico-Creme beträufeln – das sieht nicht nur hübsch aus, sondern harmoniert auch sehr gut mit den Erdbeeren.


Top

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart