Mandelkekse

Dieses einfache Mandelgebäck ist schnell zubereitet und schmeckt einfach himmlisch.

Aus unserem Buch "Backen mit Liebe" mit vielen verführerischen Backideen zur Adventszeit.

günstig

Mandelkekse
Vorbereitungszeit

Zutaten

Für 1 Portion(en)

Zutaten

  • 30 g geschälte Mandeln
  • 1 Ei
  • 120 g Zucker
  • 1/2 TL Backpulver
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 120 g Hartweizengrieß
  • 1/2 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 4 Tropfen Bittermandelaroma
  • Puderzucker zum Bestauben

Mandelkekse Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C, Gas Stufe 3–4) vorheizen; ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Mandeln fein hacken, auf einen Teller streuen und beiseite stellen.
  2. Ei und Zucker in eine Schüssel geben und weißschaumig schlagen. Das Backpulver, die gemahlenen Mandeln, den Grieß und das Bittermandelaroma zugeben und unterrühren.
  3. Den Teig mit angefeuchteten Händen zu 16 walnussgroßen Kugeln formen. Die Kugeln mit einer Seite in die gehackten Mandeln tauchen. Die Teigkugeln mit den Mandelseiten nach oben mit 2 cm Abstand voneinander auf das Backblech setzen.
  4. Die Mandelkekse 8–10 Minuten backen, bis sie schön aufgegangen und goldbraun sind. Anschließend auf dem Backblech 1 Minute abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter geben und vollständig erkalten lassen. Die Kekse vor dem Servieren mit Puderzucker bestauben. In einem Glas oder einer Blechdose aufbewahren.

Rezept Notizen

Rezept für 1 Backblech (16 Stück).


Top

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart