Lauwarmer Spinatsalat mit Pilzen

Gesund und fit – Schlemmen mit der 500-Kalorien-Küche.

Aus unserem Buch “Schmackhafte Rezepte unter 500 Kalorien” mit vielen alltagstauglichen Gerichten aus aller Welt.

günstig
Vorbereitungszeit

Zutaten

Für 4 Portion(en)

Zutaten

  • 200 g junger Blattspinat
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 350 g Champignons
  • 1 Dose Cannellini-Bohnen (425 g)
  • 4 Scheiben durchwachsener Speck
  • 1 EL Öl
  • 125 ml Tomatensaft
  • 1 1/2 EL Rotweinessig
  • 1 EL Dijonsenf
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Lauwarmer Spinatsalat mit Pilzen Zubereitung

  1. Spinat verlesen und waschen. Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Halbringe schneiden. Alles in eine Schüssel geben. Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Bohnen in ein Sieb schütten, abspülen und abtropfen lassen. Den Speck von der Schwarte befreien und in dünne Streifen schneiden.
  2. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Den Speck darin knusprig braten. Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Pilze in der Pfanne 3–4 Minuten braten. Die Bohnen hinzufügen und unter Rühren heiß werden lassen.
  3. Den Speck in die Schüssel geben. Tomatensaft mit Essig, Senf, Salz und Pfeffer verquirlen. Zu Bohnen und Pilzen in die Pfanne geben und aufkochen lassen. Diese Mischung sofort unter den Salat heben. Servieren.

Rezept Notizen

Pro Portion:

205 kcal; 14 g Eiweiß;

15 g Kohlenhydrate; 14 g Fett;

6 g Ballaststoffe


Top

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart