Butterhörnchen

Aus unserem Buch "Backen mit Liebe" mit bewährten Klassikern und neuen Backideen, die einfach beschrieben sind und lecker schmecken.

günstig

Butterhörnchen
Vorbereitungszeit
Wartezeit 2 Stunden

Zutaten

Für 8 Stück(e)

Zutaten

  • 250 g kalte Butter
  • 250 g Mehl, mehr zum Arbeiten
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zucker
  • 1 Eigelb

Butterhörnchen Zubereitung

  1. Die Butter in kleine Stücke schneiden. Mit den Händen rasch 80 g Mehl in die Butter einarbeiten. Die Arbeitsfläche dünn mit Mehl bestreuen. Die Buttermischung darauf mit einer Teigrolle zu einem Rechteck von etwa 10 x 15 cm ausrollen.
  2. Das restliche Mehl mit 250 ml eiskaltem Wasser, Salz und Zucker schnell zu einem glatten, elastischen Teig verkneten.
  3. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem nicht zu dünnen darüber schlagen, dass es ganz in Teig eingehüllt ist.
  4. Den Teig mit der Nahtstelle nach unten vorsichtig zu einem langen Band ausrollen – dabei mehr klopfen als rollen. Die beiden schmalen Enden dann wie ein Buch einschlagen und zusammenklappen, sodass 4 Teigschichten übereinander liegen. In Folie wickeln und 20 Minuten kalt stellen.
  5. Den Teig wieder zu einem Band ausrollen, dann einschlagen, zusammenklappen und kühl stellen wie in Schritt 4 beschrieben. Diesen Vorgang zwei bis vier Mal wiederholen.
  6. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C, Gas Stufe 2–3) vorheizen. Den Teig zu einem dünnen Rechteck ausrollen, halbieren und in Dreiecke schneiden. Jedes Teigdreieck von der breiten Seite her aufrollen und zu einem Hörnchen biegen. Die Hörnchen mit Eigelb bepinseln und in 20 Minuten goldgelb backen.

Rezept Notizen

Schinkenhörnchen:

Den Teig wie im Hauptrezept beschrieben zubereiten, ausrollen und in Dreiecke schneiden. Jedes Teigdreieck mit 1 kleinen Scheibe gekochtem Schinken und 1 kleinen Scheibe Emmentaler belegen. Die Dreiecke zu Hörnchen aufrollen. Wie im Rezept beschrieben backen. Warm servieren.

 


Der gute Tipp:

Nehmen Sie die doppelte Menge der Zutaten, und frieren Sie den Blätterteig ein. Dazu rollen Sie ihn aus und schneiden ihn in kleine Platten, zwischen die Sie Butterbrotpapier legen.


Top

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart