Haferflocken-Kräuter-Brötchen

Leckere Haferflocken-Kräuter-Brötchen aus unserem Buch "Gesunde Rezepte für Herz und Kreislauf".

billig

Haferflocken-Kräuter-Brötchen

Zutaten

Für 8 Stück(e)

Zutaten

  • 300 g Weizenmehl Type 1050, mehr zum Arbeiten
  • 100 g kernige Haferflocken, mehr zum Bestreuen
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1 Bund Dill, Petersilie, Schnittlauch, fein zerkleinert
  • 250 ml lauwarme fettarme Milch, mehr zum Bestreichen

Haferflocken-Kräuter-Brötchen Zubereitung

  1. Zuerst Mehl, Haferflocken, Trockenhefe, Zucker und Kräutersalz in einer großen Schüssel mischen.
  2. Die zerkleinerten Kräuter und die Milch zur Mehlmischung geben und unterkneten. Den Teig zugedeckt bei Raumtemperatur mindestens 30 Minuten gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat. Inzwischen ein Backblech mit Backpapier belegen.
  3. Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kräftig durchkneten. Ist er zu klebrig, etwas Mehl unterkneten; ist er zu trocken, etwas Wasser zugeben. Den Teig mit angefeuchteten Händen zu 8 Brötchen formen und diese auf das Backblech legen. Mit einem Küchentuch bedecken und 20 Minuten gehen lassen.
  4. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Brötchen mit etwas Milch bestreichen und mit Haferflocken bestreuen. Im Ofen etwa 20 Minuten backen.

Rezept Notizen

Gesundheitstipp:
Manch einer mag bei „Haferflocken” mit gemischten Gefühlen an Haferbrei, Haferschleim oder Hafergrütze denken, die es früher oft zum Frühstück gab. Heutzutage hat das Müsli diese Tradition abgelöst, doch die Haferflocken als Hauptzutat sind in vielen Müslimischungen geblieben. Das aus gutem Grund: Haferflocken enthalten gesunderhaltende Mineralstoffe wie Eisen und Magnesium sowie cholesterinspiegelsenkende Ballaststoffe. 
Ob die Brötchen nach der angegebenen Backzeit auch gar sind, stellen Sie fest, indem Sie auf die Unterseite eines Brötchens klopfen: Klingt es hohl, ist es fertig.


Top

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart