Vanille-Rhabarber mit Erdbeerschaum

Dieses fruchtige Dessert schmeckt besonders gut mit Vanilleeis oder heißer Vanillesauce.

günstig

Vanille-Rhabarber mit Erdbeerschaum
Vorbereitungszeit

Zutaten

Für 4 Portion(en)

zutaten

  • 700 g dünne Rhabarberstangen
  • 1 Vanilleschote
  • 150 ml Gewürztraminer oder anderer Weißwein
  • 3 EL Zucker
  • 300 g kalte Erdbeeren
  • 2 EL Orangenlikör
  • 1 EL Puderzucker
  • 100 g Walderdbeeren zum Garnieren

Vanille-Rhabarber mit Erdbeerschaum Zubereitung

  1. Den Rhabarber waschen. Stiel- und Blattenden abschneiden und die Schale dünn abziehen. Rhabarberstangen in etwa 3 cm große Stücke schneiden.
  2. Die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herausschaben. Die Schote quer halbieren. Rhabarber, Vanilleschote, Vanillemark, Wein und Zucker in einen Topf geben und aufkochen.
  3. Den Rhabarber zugedeckt bei schwacher Hitze 4–5 Minuten garen, die Stückchen sollen nicht ganz weich sein. Topf vom Herd nehmen und den Rhabarber abkühlen lassen. Anschließend mindes­tens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  4. Die Erdbeeren waschen, putzen und in Stücke schneiden. Erdbeeren, Orangenlikör  und Puderzucker in einen Rührbecher geben. Wald­erdbeeren abbrausen und auf mehreren Lagen Küchenpapier abtropfen lassen. Rhabarber ohne Vanilleschote in kleine Schüsseln füllen.
  5. Die Erdbeeren mit dem Stabmixer pürieren, bis sich an der Oberfläche Erdbeerschaum bildet. Die Erdbeersauce samt Schaum über die Rhabarberstücke geben. Das Dessert mit den Walderdbeeren garnieren und sofort servieren.

Rezept Notizen

Rhabarber in Orangenmarinade:
700 g dünne Rhabarberstangen wie im Hauptrezept beschrieben putzen und in Stücke schneiden. Mit 150 ml Orangensaft, 1/4 TL abgeriebener Orangenschale, 2 EL Orangenblütenwasser und 3–4 EL Zucker etwa 5 Minuten garen. Ab­kühlen lassen. 100 g Schlagsahne mit dem ausgeschabten Mark von 1 Vanilleschote und 1 EL Puder­-zu­cker halbsteif aufschlagen. Die Rhabarberstückchen mit Orangensud in kleine Schüsseln geben und die Sahne darauf verteilen. Nach Belieben jede Portion mit Orangenscheiben garnieren.

Der praktische Tipp:
Gut zu dem Vanille-Rhabarber schmeckt Va­nille­eis. Oder man serviert den gut gekühlten Rhabarber und den Erdbeerschaum mit heißer Vanillesauce.


Top

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart