Nudeln mit Pilz-Sahne-Sauce

Um ein besonderes Aroma zu erhalten kann die Pilzsauce zum Schluss mit 2 EL trockenem Weißwein gewürzt werden.

etwas teurer
Vorbereitungszeit

Zutaten

Für 4 Portion(en)

Zutaten

  • 400 g Austernseitlinge
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • 400 g kurze Nudeln (z. B. Ruote oder Rigatoni)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Kräutersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • abgeriebene Schale von ½ unbehandelten Zitrone
  • 200 g Sahne
  • 250 g Tomaten
  • 1/2 Bund Schnittlauch

Nudeln mit Pilz-Sahne-Sauce Zubereitung

  1. Die Austernseitlinge putzen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Butter in einer großen Pfanne zerlassen. Die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten.
  2. Inzwischen in einem Topf Wasser mit Salz zum Kochen bringen. Die Nudeln darin nach Packungsangabe bissfest garen. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
  3. Knoblauch und Pilze zu den Zwiebeln in die Pfanne geben und etwa 2 Minuten mitdünsten, dabei gelegentlich wenden.
  4. Die Pilzmischung mit Kräutersalz, Pfeffer, Thymian und Zitronenschale würzen. Die Sahne dazugießen. Die Sauce aufkochen und halb zugedeckt 5 Minuten köcheln lassen.
  5. Die Tomaten mit kochend heißem Wasser übergießen, kalt abschrecken und häuten. Die Tomaten von den grünen Stielansätzen befreien und würfeln.
  6. Die Tomatenwürfel zur Pilz-Sahne- Sauce geben und 5 Minuten mitköcheln lassen. Den Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden.
  7. Die Nudeln in ein Sieb abgießen, dabei 75 ml Nudelkochwasser auffangen. Die Nudeln mit dem Kochwasser und der Pilzsauce mischen.
  8. Die Pilz-Nudeln auf tiefen Tellern anrichten, mit dem Schnittlauch bestreuen und servieren. Nach Belieben geriebenen Käse dazu reichen.

Rezept Notizen

Alternative:
Statt mit Austernseitlingen können Sie die Sauce auch sehr gut mit Champignons zubereiten. Am besten schmecken die braunen Champignons (Egerlinge).


Top

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart