Lauch-Chutney mit Aprikosen

Aprikosen und Orangensaft geben diesem Chutney zusammen mit Lauch und Weißwein den Süß-herzhaften Geschmack. Aus dem Buch: Ab in den Vorratsschrank.

 

billig

Lauch-Chutney mit Aprikosen

Zutaten

Für 4 Charge(n)

Zutaten

  • 500 g Lauch
  • 400 g Aprikosen
  • 125 ml Weißweinessig
  • 50 ml Orangensaft
  • 50 g gehackte mandeln
  • Salz
  • 2 TL gemahlener Ingwer
  • 2 Messerspitzen Cayennepfeffer
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 200 g Gelierzucker

Lauch-Chutney mit Aprikosen Zubereitung

  1. Die Gläser vorbereiten. Den Lauch putzen, längs halbieren, waschen und in halbe Ringe schneiden. Die Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Aprikosen, Lauch, Essig, Orangensaft, Salz, Mandeln, Gewürze sowie den Gelierzucker in einen Topf geben. Unter Rühren zum Kochen bringen.
  3. Zugedeckt 10 Minuten kochen lassen, gelegentlich umrühren.
  4. Das Chutney kochend heiß in die Gläser füllen. Sofort verschließen.

Rezept Notizen

Haltbarkeit: 4 Monate

Das Lauch-Chutney schmeckt gut zu Currys, Reisgerichten und asiatischen Fleischspießen.


Top

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart