In die Pilze, fertig, los! Das sollten Pilzsammler wissen
© Stanislau_V / Fotolia.com
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Diät & Ernährung

In die Pilze, fertig, los! Das sollten Pilzsammler wissen

Das brauchen Sie zum Pilze sammeln, bestimmen und unbedenklich essen zu können...

Autor: Reader's Digest - did

Der Herbst ist die Zeit eines neuen Volkssports: Pilze sammeln. Dazu braucht man einen Korb (keine Tüte und erst recht keine aus Plastik!), ein Messer und ein Bestimmungsbuch.

Steinpilze, rare Delikatessen

Zu den bestgehüteten Geheimbissen des Waldes gehören die Stellen, an denen Steinpilze wachsen. Kein Förster, kein Sammler wird sie je verraten. Ihr aromatisch-nussiges Fleisch macht sie zu einer Delikatesse und im Handel ziemlich teuer. Sie leben in Symbiose mit und unter den Bäumen. Wer sie dort entdeckt (und nicht mit dem Gallenröhrling verwechselt) ist ein Glückspilz.

Fast jeder Speisepilz hat einen giftigen Doppelgänger

Es gibt noch jede Menge andere Pilzarten, die hervorragend schmecken wie der Wiesenchampignon, der Maronen-Röhrling, der Kaiserling, der Riesenschirmling oder die Herbsttrompete. Doch Vorsicht! Fast jeder Speisepilz hat einen giftigen Doppelgänger und viel sind nur gegart genießbar.

Wer einen Pilz nicht zu 100 Prozent bestimmen kann, sollte ihn stehen lassen

Oder eine Pilzberatungsstelle aufsuchen. Als Laie schließt man sich am besten geführten Exkursionen an – auch wenn der Experte sein Steinpilznest niemals verraten wird.

 

Übrigens: Wussten Sie, dass französische Pilzsammler, die Zweifel an ihren Funden haben, ihre Pilze einfach in die nächste Apotheke bringen können? Theoretisch haben alle Apotheker in Frankreich eine Ausbildung in der Mykologie (Pilzkunde) und helfen dabei, die verschiedenen Pilzsorten zu bestimmen und die essbaren Exemplare von den giftigen zu trennen.

Diesen Service gibt es in Deutschland nicht. Doch die Deutsche Gesellschaft für Mykologie und einige Landesverbände von Pilz-Sachverständigen führen stattdessen öffentliche Listen von Pilz-Sachverständigen, die für eine allgemeine Pilzberatung zur Verfügung stehen. Sie sind nicht ständig erreichbar, helfen aber gerne weiter.


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

Diät & Ernährung

Herbstzeit ist Kürbis-Zeit. Nicht nur als schaurig-schöne Halloween-Dekoration, auch als kulinarischer Allrounder liegt der Kürbis voll im Trend.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Natürlich heilen

Natürlich gesund: Dies sind sanfte Heilmittel, die wirken...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Diät & Ernährung

Die köstliche und farbenfrohe Küche der Mittelmeerregion lebt von den vielen frischen Produkten, die in dem milden Klima optimal gedeihen. Wer sich mit den ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Diät & Ernährung

Fische und Meeresfrüchte gelten als gesunde Nahrung. Aber was genau landet da auf unseren Tellern?

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Diät & Ernährung

Gerade in den kalten, dunklen Wintermonaten haben wir ein gesteigertes Verlangen nach Schokolade. Wer hier zu dunkler Schokolade greift und es schafft, Maß zu ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Diät & Ernährung

Viele Nussarten sind reich an einfach ungesättigten Fetten. In Maßen genossen, wirken sie sich günstig auf das Herz aus, stabilisieren den Blutzucker und helfen ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Medizin-News

Immer mehr Kinder greifen zu Drinks mit hohem Koffeingehalt. Ärzte und Experten warnen vor zu hohem Konsum.

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart