Macht Bier eigentlich dick?
© PeJo / Fotolia.com
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Bier Diät & Ernährung

Macht Bier eigentlich dick?

Jeder kennt den sprichwörtlichen „Bierbauch“, den so mancher Biergenießer mehr oder weniger stolz vor sich herträgt. Stammen die Rundungen wirklich vom Biergenuss?

Autor: Reader's Digest Book / CKR

Die schlechte Nachricht für alle Biertrinker: Ja, Bier macht tatsächlich dick. Zum einen, weil es oft in großen Mengen getrunken wird und es einen hohen Kaloriengehalt hat. 525 kcl pro Liter stecken darin. Das ist etwas weniger als bei Milch, Rotwein oder gezuckertem Apfelsaft. In einer Maß stecken rund 420 Kilokalorien. Doch der im Bier enthaltene Alkohol kann vom Organismus nicht direkt verwertet werden und wird daher umgewandelt und im Fettgewebe abgelegt. Das begünstigt die Entstehung von Fettpölsterchen.

Zum anderen enthält Bier weibliche Sexualhormone, die zu den Rundungen auch bei Männern beitragen. Hopfen, ein Grundbestandteil von Bier, beinhaltet eine relativ große Menge pflanzlicher Östrogene (Phytoöstrogene). Diese Inhaltsstoffe mit östrogenartiger Wirkung lassen die Fettpolster rund um Bauch und Hüften anschwellen und sorgen bei manchen Männern sogar für einen Brustansatz. Hinzu kommt, dass übergewichtige Menschen ohnehin in den Körperfettzellen mehr Östrogene bilden. Bisher fehlen jedoch Studien die zeigen, ab welcher Menge Bier eine Östrogen-verursachte Veränderung eintritt.

Die Brauwirtschaft verweist stattdessen auf die appetitanregende Wirkung von Bier. Verantwortlich dafür ist ebenfalls der Hopfen. Der sorgt für den Hunger nach dem Durst und lässt Biertrinker zusätzlich zu deftigen Gerichten und fettigen Snacks greifen. Und der Alkoholkater am Tag nach starkem Biergenuss verlangt ebenfalls nach Kohlehydraten und Fett. Auch in den Begleiterscheinungen des Biertrinkens lauert also die Kalorienfalle. Übrigens: Das Konterbier am nächsten Morgen hilft nur kurzfristig. Läßt die Wirkung nach, ist der Kater meist schlimmer als zuvor.


 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart