Fitness

Zu dünn und zu dick schadet den Knochen

Eine internationale Studie an mehr als 52.000 Frauen über 50 Jahren untersuchte den Einfluss des Körpergewichts auf das Knochenbruch-Risiko.

Autor: Reader's Digest Book

Die Ergebnisse: Je niedriger der Body Mass Index (BMI), desto häufiger traten Brüche der Wirbelkörper, Schenkelhälse und Unterarme auf.

Übergewichtige Frauen mit einem BMI über 30 erlitten dagegen in höherem Maße Frakturen an anderen Knochen, insbesondere den Fußknöcheln.


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

Fitness

Im Alltag gibt es viele Gelegenheiten, ganz nebenbei etwas für Fitness und Beweglichkeit zu tun – im Laufen, Stehen und sogar im Sitzen! Gute Gelegenheiten dazu ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

abnehmen Diät & Ernährung

Wir kennen das alle: Die begehrlichen Blicke auf die Kekse, obwohl wir genau wissen, dass wir lieber das Joghurt aus dem Kühlschrank essen sollten. Aber wenn die ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Fitness

Finden Sie heraus, welche Betätigung für Sie gesund ist. Plus: Aufwärmen und Dehnen

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

abnehmen Diät & Ernährung

Ein gesundes Gewicht zu erreichen und zu halten hängt vom Energiegleichgewicht ab. Die Menge der aufgenommenen und der verbrauchten Kalorien muss gleich sein. Mit ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

abnehmen Diät & Ernährung

Viele Leute verdienen nicht schlecht am Verkauf der neuesten Hilfsmittel und Ratschläge zum Abnehmen. Ganz klar: Das Geschäft mit unerwünschten Pfunden boomt. ...

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Shop


Das Neueste aus der Medizin 2018/2019

Die wichtigsten Neuerungen der Medizinforschung - leicht verständlich erklärt.

Jetzt: 19,90 €
Bisher: 29,90 €

Zum Produkt >

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart