7 Tipps für ein erfülltes Liebesleben
© Rido / Fotolia.com
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Körper & Psyche

7 Tipps für ein erfülltes Liebesleben

Dass die Lust im Laufe der Jahre nachlässt, ist kein Geheimnis. Doch das heißt noch lange nicht, dass Sie nichts dagegen tun können.

Autor: DasBeste-Redaktion

Minderwertigkeitskomplexe und Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper sind häufige Ursachen für mangelndes sexuelles Selbstvertrauen. Erstaunlich viele Männer und Frauen berichten auch von unbefriedigenden Erfahrungen beim Sex. Studien zufolge wurde eine von fünf Frauen schon einmal zu einer sexuellen Handlung gezwungen oder genötigt. Männer empfinden es als großen Druck, eine Erektion länger halten zu müssen, als es allgemein üblich ist.

Therapeuten raten, dass wir uns einfach entspannen, Spaß haben … und reden sollen! Ein einfaches „Magst du es, wenn ich das mache?“ oder „Hmmm, ja, bitte mehr davon …“ kann viel dazu beitragen, die richtige Stimmung für die Zweisamkeit zu schaffen. Denken Sie daran, dass es neben dem Beischlaf noch andere Möglichkeiten gibt wie zärtliche Berührungen, Liebkosungen und Umarmungen.

„Küssen kann viel intimer sein als die Kopulation“, sagt Sexualtherapeutin Serena Cauchi. „Das ist wohl auch der Grund, warum viele Sexarbeiterinnen das Küssen verweigern.“

Unsere Experten geben 7 Tipps für Ihr Liebesleben:

 

  • Werden Sie fit!
    Je fitter Sie sind, umso mehr steigt das Selbstvertrauen in Ihren Körper. Viele Frauen leiden unter einer schlechten Körperwahrnehmung. Fitness wirkt solchen negativen Gefühlen entgegen. Außerdem ist sie gut gegen Erschöpfung und Depressionen, und sie steigert die Libido.

  • Seien Sie attraktiv!
    Wer nicht auf sich achtet, mindert seine Chancen auf sexuelle Erfüllung. Hygiene ist oberstes Gebot. Achten Sie darauf, dass Sie gut riechen, sich wohlfühlen und hübsch aussehen. Schlabbernde Schlafanzüge sind absolut tabu!

  • Stimmt die Chemie?
    Fragen Sie sich, ob Sie wirklich zu der Verabredung gehen wollen, wenn Ihr Herz nicht wenigstens ein bisschen schneller schlägt. Andererseits ist es völlig in Ordnung, wenn Sie Stress abbauen wollen und sich als ungebundene Erwachsene im gegenseitigen Einvernehmen zusammenfinden, um sich das Vergnügen zu gönnen.

  • Nehmen Sie Ihren Partner, wie er ist.
    Frauen müssen lernen, ihre Partner nicht verändern zu wollen. Sie haben sich doch in ihn verliebt. Männer dagegen können eine Frau mit einem Vorspiel beglücken, das nicht nur körperlicher Art ist: Nichts frustriert eine Frau mehr als ein Mann, der sie nur berührt, wenn er Sex will! Kleine Aufmerksamkeiten wie ein liebevoll ausgesuchtes Geschenk, nette Worte und ehrliche Komplimente sind enorm hilfreich für das entspannte Miteinander beider Geschlechter.

  • Bekennen Sie sich zu Ihrem Liebesleben!
    Vergessen Sie Schuldgefühle, Schüchternheit und Ängste, wenn Sie eine Verabredung treffen. Vertrauen Sie auf Ihr Gefühl, und seien Sie gelassen. Dann stellt sich die Erotik in Ihrer Beziehung wie von selbst ein.

  • Stürzen Sie sich ins Abenteuer!
    Für ein Paar in einer erlahmenden Beziehung kann ein erotischer Wochenendtrip die beste Medizin gegen nachlassende Lust sein. Wenn Sie dafür im Moment keine Zeit haben, versuchen Sie einmal etwas Neues: Wählen Sie nicht immer das Schlafzimmer als Ort des Geschehens, oder probieren Sie auch einmal andere Stellungen aus.

  • Entwickeln Sie Ihre Persönlichkeit!
    Nicht jeder schaut aus wie George Clooney, nicht jede wie Cate Blanchett, und dennoch haben viele normal aussehende Menschen eine Menge Spaß im Bett. Wichtiger als die Optik sind Liebenswürdigkeit und Interesse aneinander. Noch skeptisch? Dann probieren Sie es aus.

Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

Spannung

Der kleine Alexander leidet unter einer seltenen Krankheit. Seine Eltern nehmen die Therapie selbst in die Hand.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Quiz

Wie gut kennen Sie die großen Liebespaare aus Kino, Kunst und Geschichte? Ein unterhaltsames Quiz zum Valentinstag

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Körper & Psyche

Die Antwort lautet schlicht: Ja. Jenseits der öffentlichen Diskussion, die sich fast ausschließlich um Risiken und Gefahren dreht, ermutigen uns die Studien der ...

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart