Anzeige

Eine junge Frau denkt nach.
© iStockfoto.com / ismagilov
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Körper & Psyche

Gutes für Ihr Gehirn

Neue Forschungen belegen: Diese einfachen Mittel helfen Ihrem Gedächtnis auf die Sprünge.

Ausgabe: Juli 2021 Autor: Sari Harrar

Wendy Suzuki war bereits eine hochangesehene Hirnforscherin, die eine ganze Reihe Studien publiziert hatte, als ein Fitnesskurs und eine gemütliche Tasse Tee ihre Neuronen - und ihr Leben - veränderten. "Eigentlich wollte ich nur meine Muskeln aufbauen, doch nach sechs Monaten Traininge fiel mir auf, dass ich schwierige Aufgaben leichter lösen und mir viele kleine Details besser merken konnte", erinnert sich Suzuki (55), Professorin am Center for Neural Science der New York University (USA). "Das hat meine Forschungsarbeit verändert. Jetzt untersuche ich, wie Sport die Gehirnleistunge beeinflusst. Und ich treibe fast tägich Sport."

Hätte Suzuki in ihr eigenes Gehirn blicken können, nachdem sie unter anderem fast täglich meditierte, wäre ihr Erstaunliches aufgefallen: neue Hirnzellen, die neue Verbindungen aufbauen, neue Blutgefäße, die den Neuronen mehr Sauerstoff und Nährstoffe zuführen, ud mehr Hirngewebe in den Regionen, die für Lernen, Gedächtnis und Entscheidungsfindung zuständig sind. Diese sogenannte Neuroplastizität vermutette man ursprünglich nur in den Gehirnen von Kindern. Forschungen belegen jedoch, dass das Gehirn in jedem Alter zu solchen Veränderungen imstande ist. Dazu gehören eine verbesserte Gedächtnis- und Denkleistung, mehr Kreativität sowie ein geringeres Risiko, Demenz zu entwickeln. Suzuki erklärt begeistert: "Es ist möglich, ein größeres, glücklicheres Gehirn zu entwickeln."
In jüngerer Zeit weisen viele Studien darauf hin, wie wir die Neuroplastizität nutzen können. Neuronale Bildgebungsverfahren geben Forschern Einblicke, wie sich bestimmt Faktoren, von Schlaf über Ernährung bis hin zu körperlicher Aktivität, auf unsere kleinen, grauen Zellen auswirken. (...)

 

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Juli 2021-Ausgabe des Reader’s Digest Magazin. 

Verpassen Sie keine Ausgabe mehr!

Reader's Digest jetzt auch digital

Reader's Digest jetzt auch digital

  • Jetzt 30 Tage gratis testen und jederzeit und überall lesen
  • Alle Inhalte der Print-Ausgabe in brillanter Qualität
  • Als Einzelheft oder Abo erhältlich
  • Mit Archiv-Zugriff auf alle erworbenen Ausgaben

Zum Angebot

 Sie wollen lieber die gedruckte Ausgabe von Reader's Digest lesen? Testen Sie uns mit dem Miniabo zum Kennelernen:
3 Ausgaben zum Preis von nur 4,98 €. Zum Kennenlern-Angebot...


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

Körper & Psyche

Der Verstand muss trainiert werden. Je größer die kognitive Reserve, desto besser gewappnet ist das Gehirn.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Diät & Ernährung

Mit unserem 7-Tage-Plan fühlen Sie sich rundum wohl.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Körper & Psyche

Woran man eine Gehirnerschütterung erkennt und wie man sich davon erholt.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Körper & Psyche

Der Grund: die Reaktionszeit war noch längere Zeit danach verlangsamt.

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart