Tschüss, Silvester-Kater!
© detailblick-foto / Fotolia.com
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Körper & Psyche

Tschüss, Silvester-Kater!

Erst die rauschende Silvester-Party, dann am nächsten Morgen der Katzenjammer, wenn der Schädel brummt. Zur schnellen Besserung gibt’s einfache Hilfsmittel.

Autor: Reader's Digest - did

Trinken Sie gleich nach dem Aufwachen zwei große Gläser Wasser gegen die Dehydration. Auch ein großes Glas Grapefruit- oder Orangensaft ist dienlich, denn die Fruktose beschleunigt den Abbau des Alkohols. Nehmen Sie zudem so schnell wie möglich ein bis zwei Tassen Kaffee zu sich, denn Koffein verengt geschwollene Blutgefäße im Kopf. Wer keinen Kaffee mag, kann dieselbe Wirkung mit Cola erzielen.

Auch bestimmt Nahrungsmittel sind hilfreich – zum Beispiel Hühnersuppe, sie füllt den infolge des Alkohols gesunkenen Salz- und Kaliumspielgel des Körpers wieder auf. Ein Bananen-Milchshake ist besonders geeignet, Kalium und andere Nährstoffe zu ersetzen, die beim Rausch abhanden gekommen sind. Dazu eine Banane pürieren – mit einer halben Tasse Milch und zwei Teelöffeln Honig.

Selbst wenn Sie sich eher danach fühlen, im Bett bleiben zu wollen. Raffen Sie sich auf und setzen Sie sich in Bewegung. Ein flotter Spaziergang oder eine Jogging-Runde hilft Wunder – sie kurbeln die Produktion von Endorphinen (körpereigene Schmerzhemmer) an.

 


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

Familie & Leben

Glücksbringer, Großputz und Mandarinen-Weitwurf - lesen Sie hier, was die Menschen alles fürs Glück im neuen Jahr tun...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Diät & Ernährung

Wissenswertes, gesundheitsförderne Wirkung sowie leckeres Rezept zur Zubereitung des beliebten Tradtions-Festmahls zu Silvester.

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart