Eine Kinderärztin untersucht ein kleines Mädchen mit dem Stetoskop.
Symbolfoto: © istockfoto.com / fizkes
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Körper & Psyche

Untypische Symptome einer Lungenentzündung

Sophie , zehn Jahre alt, leidet an starken Bauchschmerzen und Wirbelsäulenkrümmung. Die Ärzte sind zunächst ratlos. Niemand scheint ihr helfen zu können.

Ausgabe: Juli 2020 Autor: Lisa Bendall

Sophie war ein aufgewecktes Mädchen, das gern mit den Nachbarskindern Korbball spielte. Anfang November 2016 steckte Sophie sich bei ihrem Bruder mit einem Erkältungsvirus an. Nach wenigen Tagen schien sie wieder auf dem Weg der Besserung zu sein. Doch zwei Wochen später hatte Sophie plötzlich Schmerzen in der rechten Körperseite, die sich bei Bewegung und im Liegen verstärkten. Als sich die Beschwerden verschlimmerten, brachten ihre Eltern sie ins Chelsea and Westminster Hospital. Dort wurde Sophie auf Anzeichen einer Blinddarmentzündung untersucht. Da sich der Bauch normal anfühlte und sie kein Fieber hatte, vermuteten die Ärzte, Sophie hätte sich beim Sport einen Muskel gezerrt. Sie erhielt Paracetamol zur Schmerzlinderung und durfte nach Hause. Würde sich der Zustand nicht bessern, müsste sie erneut kommen.

Das Medikament half nicht, und Sophie machte in der Nacht kein Auge zu. Daher suchte die Familie am nächsten Morgen wieder die Notaufnahme auf. Die Ultraschalluntersuchung des Bauchraums war normal, eine Röntgenaufnahme der Brust zeigte lediglich eine leichte Wirbelsäulenverkrümmung (Skoliose). Atemfrequenz und Puls waren im Vergleich zur vorangegangenen Nacht leicht erhöht – vermutlich wegen der starken Schmerzen. Die Ärzte hielten eine Verletzung am Bewegungsapparat für die Ursache. Erneut schickten sie die Familie mit Paracetamol nach Hause. Im Fall einer Verschlechterung solle man wieder kommen.

In der folgenden Nacht lag Sophie vor Schmerzen gekrümmt auf dem Sofa. Schließlich begann sie zu zittern und übergab sich. Auf dem Weg ins Krankenhaus am nächsten Tag bemerkte die Mutter, dass ihre Tochter humpelte, sich auf eine Seite neigte und ein Bein angewinkelt hielt. Die Ärzte bemerkten, dass Sophies Herzfrequenz noch höher als am Tag zuvor war. Der CRP-Wert war innerhalb von zwei Tagen um das Vierfache gestiegen und deutete auf eine Entzündung hin. Hinzu kam Sophies ungewöhnliche Körperhaltung, sodass die Zehnjährige stationär aufgenommen wurde. Als Ursache für die Skoliose kamen einige Erkrankungen infrage: von einer Knocheninfektion bis hin zu Leukämie.

 

Ein Röntgenbild zeigt die Ursache

Eine orthopädische Ursache wurde ausgeschlossen und ein CT von Sophies Bauch angeordnet. Eine der Röntgenaufnahmen erfasste zufällig den unteren Teil des rechten Lungenflügels und zeigte eindeutig, dass Sophie an einer Lungenentzündung litt. Vermutlich hatte ihr Immunsystem die Erreger der Infektion aufgrund der Erkältung nicht abwehren können. Von 20 Kindern mit Bauchschmerzen hat etwa eines eine Lungenentzündung, meist im unteren Teil des Organs. Es ist jedoch äußerst selten, dass nur Bauchschmerzen auftreten. In der Regel kommen weitere Anzeichen wie Husten und Atemnot sowie Fieber hinzu. In Sophies Fall könnte die Einnahme von Paracetamol das Fieber gesenkt haben.

Bei der ersten Röntgenuntersuchung war die Entzündung nicht erkannt worden, da die Lunge in einem so frühen Stadium in 27 Prozent der Fälle normal aussieht, so der behandelnde Arzt Dr. Charles G. Stewart. Eine Lungenentzündung verursacht nicht immer eindeutige Symptome. Wegen Sophies auffälliger Haltung hatte es so ausgesehen, als wenn Skoliose die richtige Diagnose wäre. „Die Zehnjährige hatte unbewusst eine Schonhaltung eingenommen, um ihre Schmerzen zu verringern“, erklärt Dr. Stewart. „Das untypische Symptom führte uns in die Irre.“

Nach der richtigen Diagnose erhielt das Mädchen ein Antibiotikum und durfte zwei Wochen später nach Hause. Weitere vier Monate darauf hatte sie sich soweit erholt, dass sie wieder in die Schule gehen konnte. „Wir waren sehr erleichtert, dass es ihr besser ging und sie keinen Rückfall erlitten hatte“, sagt ihre Mutter.

 


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

Praktische Tipps

Wandern ist soooo langweilig! Tatsächlich? Das stimmt doch gar nicht! Man muss nur einige Regeln beachten...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Körper & Psyche

Anfangs dachten sich Daniels Eltern nichts dabei, als ihr Sohn über Bauchschmerzen klagte.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Körper & Psyche

Eine aktuelle Studie belegt eine Volksweisheit, die eigentlich als veraltet galt: Mütter, die ein oder mehrere Kinder zur Welt bringen, haben im Alter eine ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Diät & Ernährung

Lesen Sie aus Bilderbüchern vor, in denen Kinder gerne Früchte und Gemüse essen!

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart