Ein rotes Plüschherz liegt auf einem Kardiogramm
© iStockfoto.com / hamzaturkkol
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Medizin-News

Frühwarnung vor Herzinfarkt

Ein Herzinfarkt entsteht meist durch Plaques, die eine Arterie verengen. Diese Plaques sind auf einer CT-Aufnahme sichtbar.

Ausgabe: Juni 2019 Autor: Anita Bartholomew

Mit einer neuen, in Deutschland, Großbritannien und den USA entwickelten Technologie kann man Entzündungen an Stellen erkennen, an denen sich in einem Zeitraum von fünf oder mehr Jahren eine Blockade bilden könnte. So bleibt der untersuchten Person Zeit, ihren Lebensstil zu ver­ändern, um einen Infarkt zu vermeiden.


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe
Aus der
aktuellen
Ausgabe

wunder-mensch Körper & Psyche

Es hat die Größe einer geballten Männerfaust, doch das Herz ist eine Hochleistungspumpe – und zwar eine geniale...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Medizin-News

Halten Sie die Grippeschutzimpfung für überflüssig? Vielleicht stimmt Sie folgende Erkenntnis um.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Medizin-News

Geschickte Hacker könnten aus der Ferne Herzschrittmacher und Defibrillatoren zum Erliegen bringen.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Helden des Alltags

Als bei einem Einsatz in Hagenbüchach ein Feuerwehrmann mit Herzstillstand zusammenbricht, retten seine Kameraden ihm mit Herzdruck-Massage das Leben.

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart