Herz aus weißen Zuckerwürfeln.
© iStockfoto.com / Volha Maksimava
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Medizin-News

Prädiabetes kann die Gehirnfunktion beeinflussen

Ein hoher Blutzuckerspiegel steht im Zusammenhang mit einer vaskulären Demenz (VD), die durch einen verminderten Blutfluss zum Gehirn verursacht wird.

Ausgabe: November 2021 Autor: Reader's Digest

Wissenschaftler analysierten Daten der Langzeitstudie UK Biobank, die darauf hindeuten, dass dies nicht nur bei Diabetes, sondern auch bei Prädiabetes der Fall ist – was das Risiko einer VD um 54 Prozent erhöht. Zum Glück kann man Prädiabetes vorbeugen – mit der richtigen Ernährung und Bewegung.


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

Körper & Psyche

Neue Studien zeigen, wie sich die Volkskrankheit unter Kontrolle bringen oder sogar heilen lässt.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Diabetes Körper & Psyche

Diabetespatienten kämpfen nicht nur mit den organischen Folgen ihrer chronischen Erkrankung, sondern auch mit seelischen Auswirkungen.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Medizin-News

Laut neuen Ergebnissen des Karolinska Instituts in Stockholm, Schweden, lässt sich Prädiabetes auch im fortgeschrittenen Alter kontrollieren oder sogar umkehren.

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart