• Foto: © Westend61 / Fotolia.com

    DIE HOHE KUNST DES GRILLENS

    Das Beste für Rost und Spieß: Alles was auf den Grill paßt von Fleisch bis Gemüse, überraschend schnelle Rezepte, Tipps und Tricks.

Fast fertig gegartes Grillfleisch auf einem Rost.
© iStockfoto.com / AlexRaths
Aus der
aktuellen
Ausgabe

grillen Familie & Leben

Grillfleisch lecker marinieren

Gegrilltes schmeckt gewürzt doppelt gut. So bringen Sie besten Geschmack an Ihr Grillfleisch.

Autor: Reader‘s Digest Book

Weil Fleisch beim Grillen nicht viel Aroma aufnehmen kann, wird es vorher in gewürztes Öl eingelegt und während des Grillens mehrmals damit bestrichen. Das Marinieren kann bis zu einem Tag in Anspruch nehmen. Planen Sie diese Zeit bei Ihren Vorbereitungen mit ein. Beliebt sind flüssige Marinaden aus Öl und Zitronensaft oder Wein, Gewürzen und Kräutern. Vorsicht bei Marinaden, die Zucker oder Honig enthalten. Der Zucker karamellisiert beim Grillen, brennt schnell an und schmeckt dann bitter. Deshalb besser erst kurz vor Ende der Garzeit auf das Fleisch streichen.

Fleisch oder Gemüse gewinnen mariniert enorm an Aroma, wenn sie lange genug vor dem Braten eingelegt werden. Auch mit einer Soße können Sie Ihr Barbecue verfeinern. Wir stellen Ihnen hier 5 leckere Marinaden vor:


1. Kräutermarinade (ergibt ca. 375 ml)

  • 125 ml Balsamicoessig
  • 125 ml natives Olivenöl extra
  • 3 EL gehackte frische Petersilie oder Koriandergrün
  • 2 EL fein gehackter frischer Dill
  • ¼ TL Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Alle Zutaten in ein Schraubglas füllen und gut schütteln. Passt hervorragend zu Gemüse.

2. Worcestershire-Marinade (ergibt ca. 250 ml)

  • 185 ml natives Olivenöl extra
  • 2 EL Worcestershire-Soße
  • 2 EL frisch gepresster
  • Zitronensaft
  • 125 ml Sojasoße
  • 4 EL Weinessig
  • Salz
  • frisch gemahlener
  • Pfeffer

Zutaten in ein Schraubglas füllen und gut schütteln. Passt sehr gut zu Rindfleisch.


3. Orangen-Ingwer-Marinade (ergibt ca. 125 ml)

  • 125 ml Orangensaft
  • 1 EL abgeriebene Schale von
  • 1 Bioorange
  • 1 EL Sojasoße
  • 1 EL fein gehackter frischer Ingwer
  • 1 TL zerdrückter Knoblauch
  • ¼ TL getrocknete zerdrückte Chilis
  • Salz

Zutaten in ein Schraubglas füllen und gut schütteln. Passt hervorragend zu Rindfleisch.


4. Barbecuesauce (ergibt ca. 625 ml)

  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 250 ml Tomatenpassata
  • 2 EL Worcestershire-Soße
  • 2 EL Zucker
  • 60 ml Apfelessig
  • 2 EL Senf
  • 1 TL Salz
  • ½ TL frisch
  • gemahlener Pfeffer

Alle Zutaten mit 185 ml Wasser in einem Topf (kein Metall) bei niedriger Hitze und ohne Deckel 20 Minuten köcheln lassen. Dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen. In einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 1 Woche haltbar. Passt ganz hervorragend zu Rindfleisch, Hähnchen oder Schweinefleisch.


5. Scharfe Barbecuesauce (ergibt ca. 185 ml)

  • 125 ml Tomatensoße
  • 2 EL brauner Zucker
  • 2 EL Worcestershire-Soße
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 – 2 Tropfen Tabascosoße (nach Belieben)
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • ¼ TL Senfpulver
  • 1 Prise Salz

Alle Zutaten bei mittlerer Hitze in einem kleinen Topf zum Köcheln bringen. Dann vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen. Eignet sich bestens zum Bestreichen von Schweine, Rind- oder Hähnchenfleisch.



Perfekte Vorbereitung ist die halbe Miete

Bevor es losgeht: Grillkohle, Anzünder und Feuerzeug nicht vergessen! Grill-Aluschalen sind hilfreich für alles, was sonst durch den Rost ins Feuer fallen könnte. Denken Sie an eine lange Zange zum Wenden des Grillguts sowie an einen Pinsel aus Silikon, um Gemüse, Fisch und Fleisch mit Öl oder Marinade einzupinseln. Wichtig: Nehmen Sie Fleisch etwa eine Stunde vor dem Grillen aus dem Kühlschrank, damit es Zimmertemperatur annehmen kann. Erst direkt vor dem Grillen sollte das Fleisch es gesalzen werden.


Mehr zu diesem Thema

Aus der
aktuellen
Ausgabe

grillen Geld & Recht

Das Bruzzeln über offenem Feuer lässt die Herzen höher schlagen. Doch nicht immer und vor allem nicht überall ist das Grillen erlaubt.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

grillen Familie & Leben

Bei einer Gartenparty kommen Freiluftköche und Gäste voll auf ihre Kosten, beim Grillen mit Freunden schmeckt es unter freiem Himmel doppelt gut.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

grillen Diät & Ernährung

Dass Steaks, Würstchen oder Fisch auf dem Grill besonders lecker garen, ist bekannt. Doch es gibt noch viel mehr Lebensmittel, die gegrillt unglaublich lecker ...

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

Geniale Lösungen Haus & Garten

Wie Sie mit einfachen Dingen aus dem Haushalt den Grill fit machen fürs Babecue.

...mehr
Aus der
aktuellen
Ausgabe

grillen Haus & Garten

Sobald die Abende lau sind, genießen die Menschen eines der größten Vergnügen, die der Sommer zu bieten hat: das Grillen. Wir sagen Ihnen, was Sie dafür brauchen.

...mehr

 

RD Abbinder
RD Abbinder
RD Abbinder

Jetzt ist Grillen angesagt!



Willkommen beim Sommerfest! Tolle Grill-Rezepte und kreative Deko

Willkommen beim Sommerfest

Schnelle Grill-Rezepte und kreative Deko-Ideen.

Buch ansehen und losgrillen

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH - Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart